Häfen NRW 4.0: Bundesverkehrsministerium fördert Forschungsprojekt zur Entwicklung eines digitalen Hafennetzwerks

Häfen NRW 4.0: Bundesverkehrsministerium fördert Forschungsprojekt zur Entwicklung eines digitalen Hafennetzwerks

Engere operative und strategische Zusammenarbeit, Steigerung von Effizienz und Flexibilität sowie letztendlich Verbesserung der Wettbewerbsfähigkeit durch digitale Innovation – diese Vorteile verspricht sich der Hafenverbund DeltaPort (Stadthafen Wesel, Rhein-Lippe-Hafen Wesel, Hafen Emmelsum-Voerde) als einer von insgesamt acht am Forschungsprojekt „Häfen NRW 4.0“ teilnehmenden Partnern. Das Bundesverkehrsministerium teilt diese Sicht und stattet das Vorhaben durch sein […]

Ruhr-IHKs legen 102. Ruhrlagebericht vor: Geschäftslage weiter gut – erste Anzeichen für nachlassende Dynamik

Ruhr-IHKs legen 102. Ruhrlagebericht vor: Geschäftslage weiter gut – erste Anzeichen für nachlassende Dynamik

Die wirtschaftliche Lage, der bevorstehende Brexit und notwendige Veränderungen für das Ruhrgebiet stehen im Mittelpunkt des aktuellen Ruhrlageberichtes der Industrie- und Handelskammern im Ruhrgebiet. Die Wirtschaft im Revier präsentiert sich auch zum Jahresbeginn 2019 weiter in guter Verfassung. Die Auftragsbücher sind noch immer gut gefüllt und die Kapazitätsauslastung der Industrie mit aktuell 85 Prozent weiterhin […]

Marketing-Club Duisburg-Niederrhein: Dezernent Andree Haack sprach über den Wirtschaftsstandort

Marketing-Club Duisburg-Niederrhein: Dezernent Andree Haack sprach über den Wirtschaftsstandort

Das neue Duisburg – Ruhrgebiet 4.0 Von Petra Grünendahl „Duisburg hat große Potenziale, macht aber manchmal zu wenig aus sich“, erklärte Wirtschaftsdezernent Andree Haack. Ein großes Problem sei das Image: Die Wahrnehmung der Stadt müsse verbessert werden. „Wir brauchen eine Strategie und müssen die Wirtschaftsförderung schlagkräftiger aufstellen“, sagte Haack, von Amts wegen Mitgeschäftsführer der GFW […]

IHK-Projekt wirbt für EU-Wahl im Mai: Unternehmer bringen Europa ins Klassenzimmer

IHK-Projekt wirbt für EU-Wahl im Mai: Unternehmer bringen Europa ins Klassenzimmer

Am 26. Mai ist Europawahl – ein wirtschafts- und gesellschaftspolitisch bedeutendes Ereignis. Die Niederrheinische Industrie- und Handelskammer Duisburg-Wesel-Kleve hat die Wahl zum Anlass genommen und das Projekt „Unternehmer für Europa“ ins Leben gerufen. Das Ziel: Unternehmer mit jungen Menschen zum Thema Europa ins Gespräch zu bringen. Zur Kick-off-Veranstaltung am Freitag, 25. Januar, war Jens Geier, […]

Wirtschaftlicher Rahmen für die Ruhrkonferenz: Infrastruktur und Know-how sind die Basis

Wirtschaftlicher Rahmen für die Ruhrkonferenz: Infrastruktur und Know-how sind die Basis

Ruhr-IHKs mit konkreten Vorschlägen für das Ruhrgebiet Gemeinsam mit der Landesregierung will die Wirtschaft die Weichen für die Zukunft des Ruhrgebiets stellen. Die sechs Industrie- und Handelskammern im Ruhrgebiet beteiligen sich bei dem durch die Landesregierung angestoßenen Gestaltungs- und Veränderungsprozess der Ruhrkonferenz. Die Spitzen der Ruhr-IHKs trafen sich zu einem Gespräch mit dem zuständigen Minister […]

GFW Duisburg ist enttäuscht über „harten“ BREXIT: Wirtschaftsförderung sieht spürbare wirtschaftliche Folgen auch für Duisburger Unternehmen

GFW Duisburg ist enttäuscht über „harten“ BREXIT: Wirtschaftsförderung sieht spürbare wirtschaftliche Folgen auch für Duisburger Unternehmen

Mit großer Enttäuschung hat die Gesellschaft für Wirtschaftsförderung Duisburg (GFW Duisburg) die Entscheidung des britischen Parlaments für einen ungeregelten BREXIT aufgenommen. „Es ist nicht nur sehr bedauerlich, dass Großbritannien die Europäische Gemeinschaft unbedingt verlassen will, sondern noch bedauerlicher, dass man sich noch nicht einmal auf Regelungen des Zugangs zum europäischen Binnenmarkt einigen konnte“, kommentiert Andree […]

Duisburgs Oberbürgermeister Sören Link begrüßt RVR-Verbandsleitung zur Klausurtagung

Duisburgs Oberbürgermeister Sören Link begrüßt RVR-Verbandsleitung zur Klausurtagung

Ruhr Games kommen 2019 nach Duisburg Rheinpark wird Zukunftsstandort der IGA 2027 Die dritten Ruhr Games im Landschaftspark Duisburg-Nord im Juni 2019, die Weiterentwicklung des Revierparks Mattlerbusch und der Rheinpark als einer von drei Zukunftsstandorten der Internationalen Gartenausstellung IGA 2027 sind drei große Themen, die derzeit die Zusammenarbeit zwischen Regionalverband Ruhr (RVR) und Stadt Duisburg […]

Zweiter grenzübergreifender Bürgerdialog zwischen Nijmegen und Duisburg

Zweiter grenzübergreifender Bürgerdialog zwischen Nijmegen und Duisburg

Der zweite grenzübergreifende Bürgerdialog zwischen Nijmegen und Duisburg findet am Donnerstag, 24. Januar, im Bildungszentrum der thyssenkrupp Steel Europe AG an der Franz-Lenze-Straße 70 in Duisburg-Bruckhausen statt. Das Motto der Veranstaltung lautet mit Blick auf die Europawahl 2019: „Towards the European Elections: European Citizens, let’s talk!“. Die Veranstaltung ist Teil eines EU-weiten Pilotprojekts, das von […]

Museum der Deutschen Binnenschifffahrt in Duisbur-Ruhrort zeigt die Mannheimer Akte

Museum der Deutschen Binnenschifffahrt in Duisbur-Ruhrort zeigt die Mannheimer Akte

Für eine freie Rheinschifffahrt: Europas erstes Freihandelsabkommen Von Petra Grünendahl „Es ist das erste Mal, dass die Mannheimer Akte zusammen mit den Ratifikationsurkunden gezeigt wird“, erzählte Katrin Moosbrugger, stellvertretende Generalsekretärin der Zentralkommission für die Rheinschifffahrt (ZKR). Vorsichtig und mit Stoffhandschuhen wurden die Akten ausgepackt und in die Vitrinen in der „Dunkelkammer“ gelegt. Mehr als 50 […]

Niederrheinsiche IHK lud zum Neujahrsempfang in die Mercatorhalle in Duisburg: #gemeinsamgestalten

Niederrheinsiche IHK lud zum Neujahrsempfang in die Mercatorhalle in Duisburg: #gemeinsamgestalten

Wirtschaft braucht verlässliche Rahmenbedingungen Von Petra Grünendahl „Wir müssen für Innovationen und Wertschöpfung in NRW die Rahmenbedingungen schaffen“, umriss der nordrhein-westfälische Ministerpräsidenten Armin Laschet. Er verwies auf Erfolge seiner Regierungskoalition in Düsseldorf, Maßnahmen zur Infrastruktursanierung angeschoben zu haben: Durch eine Aufstockung des Personals habe man für mehr baureife Planung 2018 mehr Geld vom Bund bekommen. […]

1 2 3 10