Städtebauförderung unterstützt 71 Projekte im Ruhrgebiet mit mehr als 141 Millionen Euro

Städtebauförderung unterstützt 71 Projekte im Ruhrgebiet mit mehr als 141 Millionen Euro

Fast 141,7 Millionen Euro Städtebauförderung des Landes fließen in die Metropole Ruhr. Im aktuellen Förderprogramm wurden insgesamt 71 Projekte aus den Kommunen des Ruhrgebiets bedacht. Die höchste Einzelförderung geht nach Dorsten: 14.583.000 bewilligte das Land für das Projekt der Sozialen Stadt „Wir machen MITte – Dorsten 2020“. Dazu gehört u.a. der Umbau des denkmalgeschützten Bahnhofs […]

Duisburg. Aber sicher! Verkehrsspiegel gegen den „Toten Winkel“

Duisburg. Aber sicher!  Verkehrsspiegel gegen den „Toten Winkel“

Rechtsabbiegeunfälle zwischen LKW und Fahrradfahrern, oftmals durch den sogenannten „Toten Winkel“ bedingt, sind eine häufige Unfallursache. Besondere Aufmerksamkeit ist an Kreuzungen zwischen Radwegen und Straßen erforderlich. Radfahrer oder Fußgänger rechts neben einem LKW können ab einem bestimmten Abbiegewinkel vom Fahrersitz eines LKW nicht mehr gesehen werden. Radfahrer sind aufgrund ihrer Geschwindigkeit gefährdeter als Fußgänger. Es […]

Duisburg bekommt eine Bergmannsampel

Duisburg bekommt eine Bergmannsampel

Der Bergbau im Ruhrgebiet geht in diesem Jahr im Ruhrgebiet zu Ende. Er hat Duisburg lange Zeit geprägt. Ausdrücke wie „Glückauf“, „Schicht im Schacht“ oder „die Luft ist rein“ sind aus unserem Sprachgebrauch nicht mehr wegzudenken, haben ihre Ursprünge jedoch im Bergbau. Zukünftig werden nicht nur Fördertürme an dieses große Kapitel Ruhrgebietsgeschichte erinnern, sondern auch […]

Zwischen Rhein und Ruhr in Duisburg auf Tour: Spätsommerliche Herbstromantik auf der Streuobstwiese

Zwischen Rhein und Ruhr in Duisburg auf Tour: Spätsommerliche Herbstromantik auf der Streuobstwiese

Strahlender Sonnenschein begleitete die beachtliche Teilnehmerzahl von über 160 Bürgern bei einem Bürgerdialog der etwas anderen Art beim „Mundraub“ mit Oberbürgermeister Sören Link auf der Streuobstwiese im schönen Duisburger Süden. Unter dem Motto „On TOUR – zwischen Rhein und Ruhr“ haben sich Duisburger getroffen, um gemeinsam Äpfel zu sammeln und sie anschließend zu verkosten. „Duisburg […]

Im Einsatz für mehr Bildungsgerechtigkeit: „Teach First Deutschland-Fellows“ an zehn Duisburger Schulen

Im Einsatz für mehr Bildungsgerechtigkeit: „Teach First Deutschland-Fellows“ an zehn Duisburger Schulen

Teach First Deutschland ist eine gemeinnützige Initiative für mehr Chancengerechtigkeit im Bildungssektor, die dazu beitragen möchte, dass zukünftig nicht – wie bisher – die soziale Herkunft über den Bildungserfolg der Schülerinnen entscheidet. Das Projekt schickt engagierte Hochschulabsolventinnen und -absolventen aller Fachrichtungen für je zwei Jahre in Vollzeit an Schulen in sozialen Brennpunkten, um mittelfristig die […]

Zoo Duisburg: Nachwuchs im Koalahaus

Zoo Duisburg: Nachwuchs im Koalahaus

Koalaweibchen ‚Erora‘ zieht Jungtier auf Zuerst sah man nur ein Bein, dann einen Arm, später schaute auch der Kopf aus Mamas Beutel. Nun können die Besucher des Duisburger Zoos den jüngsten Spross der Koala-Familie in Gänze sehen und bei seinen ersten Kletterversuchen beobachten. „Klein wie ein Gummibärchen werden Koalajungtiere nach einer Schwangerschaft von nur einem […]

Rollende Bibliothek seit 60 Jahren im Duisburger Stadtgebiet unterwegs

Rollende Bibliothek seit 60 Jahren im Duisburger Stadtgebiet unterwegs

Seit 60 Jahren rollt der Bücherbus der Stadtbibliothek durch Duisburgs Straßen. 1958 nahm der erste Bücherbus, damals noch ein Bus der Marke „Magirus Deutz“, seinen Dienst auf. Seitdem werden mehrmals wöchentlich Haltepunkte im gesamten Stadtgebiet angefahren. Im letzten Jahr wurde die neueste Version der Duisburger Fahrbibliothek auf die Straße gebracht, die sich am Samstag, 22. […]

I-Dötzchen Tag im Zoo Duisburg

I-Dötzchen Tag im Zoo Duisburg

Starke Partner ermöglichen Duisburger Schulklassen kostenfreien Zoobesuch Als Astrid Stewin die über 400 Erstklässler am Freitag im Delfinarium begrüßte, blickte die Vorstandsvorsitzende des Zoos in viele strahlende Kindergesichter. Seit Jahren kann die Tradition des I-Dötzchen Tages im Zoo durch das Engagement der Stadt, der Sparkasse Duisburg und der städtischen Wohnungsbaugesellschaft GEBAG aufrechterhalten werden. Oberbürgermeister Sören […]

GEBAG übernimmt Patenschaft für den Mercator-Brunnen vor dem Duisburger Rathaus

GEBAG übernimmt Patenschaft für den Mercator-Brunnen vor dem Duisburger Rathaus

Die 23 Brunnen in Duisburg verbessern während der Brunnensaison nicht nur das Stadtklima, sie sind auch ein beliebter Treffpunkt und verschönern das Stadtbild. In Anbetracht der angespannten Haushaltslage der Stadt Duisburg gestaltet sich der Betrieb der Brunnenanlagen jedoch immer schwieriger. Für deren Betrieb sind im städtischen Haushalt lediglich 90.000 Euro veranschlagt. Neun Patenschaften von Unternehmen […]

Stolpersteinverlegungen in Duisburg: Zerstörte Leben mahnen

Stolpersteinverlegungen in Duisburg: Zerstörte Leben mahnen

Sie haben uns unsere deutsche Identität genommen! Von Petra Grünendahl „Deutsches jüdisches Leben ist von Bedeutung. Wir Duisburger Juden waren hier und wir sind hier: In der Struktur der Straßen, in der Luft und im Wesen dieser Stadt“, erklärte Catherine Gardner, Tochter von Kurt Katzenstein. „Unsere Körper wurden beseitigt, aber unser Bewusstsein bleibt bestehen!“ Für […]

1 2 3 16