IHK NRW: „Der vorliegende Öffnungsplan reicht nicht aus“

IHK NRW: „Der vorliegende Öffnungsplan reicht nicht aus“

IHK NRW Präsident Ralf Stoffels zum Beschlussentwurf für die Bund-Länder-Konferenz mit Bundeskanzlerin Merkel: „Die durchsickernden Entwürfe für die heutigen Beschlüsse zeigen erste konkretere Pläne für Öffnungsschritte auf. Ich würde sagen, das ist ein kleines Licht am Ende des Tunnels. Es ist richtig, Buchhandlungen, Gartenmärkte, körpernahe Dienstleistungsbetriebe zu öffnen. Mit den Schutz- und Hygienemaßnahmen können Infektionen […]

Junge Wirtschaft NRW mit Corona-Politik unzufrieden

Junge Wirtschaft NRW mit Corona-Politik unzufrieden

Strategie schwer zu erkennen, Recht auf Homeoffice ist rotes Tuch “Nur 14 Prozent unserer Mitglieder erkennen eine Gesamtstrategie in der Arbeit der Landesregierung bei der Bekämpfung der wirtschaftlichen Folgen der Coronapandemie.”, so Dr. Julius Busold, Vorsitzender der Wirtschaftsjunioren NRW, des größten Verbandes junger Unternehmer und Führungskräfte bis 40 Jahre in Nordrhein-Westfalen. “Richtig unzufrieden sind unsere […]

CDU-Ratsfraktion Duisburg teilt skeptische Sicht beim Thema „Welterbe Industriekultur im Ruhrgebiet“

CDU-Ratsfraktion Duisburg teilt skeptische Sicht beim Thema „Welterbe Industriekultur im Ruhrgebiet“

Einen Entwurf, was zum UNESCO-Welterbe der Industriekultur im Ruhrgebiet künftig noch werden könnte, haben die Stiftung Industriedenkmalpflege und Geschichtskultur, das Land NRW, der Regionalverband Ruhr, die Landschaftsverbände Rheinland und Westfalen sowie die Emschergenossenschaft erarbeitet. Über 130 Objekte (ehemalige Zechenstandorte, aber auch Grünzüge, Schleusen, Verwaltungsgebäude und ganze Siedlungen) sind demnach für die Welterbe-Bewerbung 2025 ausgewählt, unter […]

Rat der Stadt Duisburg beschloss Neuzuschnitt der Dezernate

Rat der Stadt Duisburg beschloss Neuzuschnitt der Dezernate

Ersatz für Cölve-Brücke einen Schritt weiter Von Petra Grünendahl Im Raum stand das Modell einer neuen Dezernatsverteilung, die im Entwurf der Verwaltung mit großer Mehrheit so beschlossen wurde. Damit wurde der Weg frei, die Stelle eines „Beigeordneten für das Dezernat für Umwelt und Klimaschutz, Gesundheit, Verbraucherschutz und Kultur“ zum 1. Mai 2021 ausschreiben zu können […]

CDU-Ratsfraktion begrüßt den neuen Gesellschaftsvertrag der GFW Duisburg

CDU-Ratsfraktion begrüßt den neuen Gesellschaftsvertrag der GFW Duisburg

Kürzlich stellte sich der neue Geschäftsführer der Duisburger Gesellschaft für Wirtschaftsförderung (GFW Duisburg), Rasmus C. Beck, bei der CDU-Ratsfraktion vor und hinterließ einen überaus positiven Eindruck. „Mit ihm hat die GFW einen versierten Kopf an der Spitze, der alle wesentlichen Akteure mit ihren Ideen für eine erfolgreiche Wirtschaftsförderung in Duisburg zusammenbringen wird, um die Herausforderungen […]

Duisburger CDU-Ratsherr Peter Ibe empört über Merkwürdigkeiten bei ZOF-Ermittlungen

Duisburger CDU-Ratsherr Peter Ibe empört über Merkwürdigkeiten bei ZOF-Ermittlungen

Gegen den ehemaligen Vorsitzenden des mittlerweile insolventen Duisburger Migranten-Hilfevereins ZOF (Zukunftsorientierte Förderung) e.V., Deniz Aksen, wird seit über zwei Jahren wegen Veruntreuung von Vereinsgeldern in Millionenhöhe ermittelt und jetzt auch von der Duisburger Staatsanwaltschaft Anklage erhoben. Der Verein wurde 2004 gegründet und 2005 als befristeter sowie ab 2008 als unbefristeter Träger er freien Jugendhilfe öffentlich […]

Duisburger SPD über Rats-Kooperation, Parteitag und Mitgliederbefragung

Duisburger SPD über Rats-Kooperation, Parteitag und Mitgliederbefragung

Positve Stadtentwicklung und neue Führungsverantwortung im Fokus Von Petra Grünendahl „Unsere Gespräche mit den Grünen gehen jetzt in die Arbeitsgruppen, um Details einer möglichen Kooperation zu auszuarbeiten“, erklärte Sarah Philipp, stellvertretende Vorsitzende der SPD Duisburg. „Ein einfaches ‚weiter so’ konnte es nach den Verlusten bei den Kommunalwahlen nicht geben, auch wenn wir weiterhin die stärkste […]

Bärbel Bas: Initiative „Schule macht stark“ – Duisburger Schulen werden gefördert

Bärbel Bas: Initiative „Schule macht stark“ – Duisburger Schulen werden gefördert

Zum Jahresbeginn ist die Bund-Länder-Initiative „Schule macht stark“ gestartet. Mit dabei: Die Gerhart-Hauptmann-Grundschule in Rheinhausen und die GGS Hochfelder Markt in Hochfeld. Das Ziel der Initiative ist es, die Bildungschancen von sozial benachteiligten Schülern zu verbessern. Unterstützt werden 200 Schulen in sozial schwierigen Lagen. Die Schüler sollen dabei vor Ort nach ihren individuellen Voraussetzungen gefördert […]

Anzeige

Duisburger CDU-Ratsherren aktiv im Landschaftsverband Rheinland (LVR)

Duisburger CDU-Ratsherren aktiv im Landschaftsverband Rheinland (LVR)

Kommunale Angelegenheiten, so garantiert es die Verfassung des Landes Nordrhein-Westfalen, sollen die Gemeinden in Selbstverwaltung erledigen. Kommunale Aufgaben reichen aber vielfach über die Grenzen einzelner Gebietskörperschaften hinaus, so etwa in der Kulturpflege, im Gesundheits-, Schul-, Jugend- und Sozialwesen. Vor diesem Hintergrund ist der Landschaftsverband Rheinland (LVR) als kooperativer Zusammenschluss der kreisfreien Städte und Kreise im […]

Bärbel Bas & Mahmut Özdemir: Knapp 1,4 Millionen Euro für kommunales Klimaschutzprojekt in Duisburg

Bärbel Bas & Mahmut Özdemir: Knapp 1,4 Millionen Euro für kommunales Klimaschutzprojekt in Duisburg

Die Duisburger Bundestagsabgeordneten Bärbel Bas und Mahmut Özdemir freuen sich, dass Duisburg in den kommenden Jahren von der Nationalen Klimaschutzinitiative (NKI) des Bundesumweltministeriums profitieren wird. „Klimaschutz beginnt vor Ort. Auch wir in Duisburg wollen unseren Beitrag leisten. Wir haben uns daher sehr über die Nachricht aus dem Bundesumweltministerium gefreut, dass der Klimaschutz in Duisburg mit […]

1 2 3 13