Duisburg erhält mehr als 1,6 Millionen Euro Fördermittel für die Integration in Arbeit

Duisburg erhält mehr als 1,6 Millionen Euro Fördermittel für die Integration in Arbeit

Große Freude bei Duisburger SPD-Abgeordneten Bärbel Bas uns Mahmut Özdemir Aus Mitteln des Bundesprogramms Bildung, Wirtschaft, Arbeit im Quartier (BIWAQ) unterstützt das Bundesministerium für Wohnen, Stadtentwicklung und Bauwesen (BMWSB) bereits zum fünften Mal Städte dabei, Menschen in Quartieren mit sozialen Herausforderungen in eine nachhaltige Beschäftigung zu führen. „Es ist großartig, dass auch viele Duisburger von […]

Kommunale Altschulden: Lösung statt Schweigen, Gesetz statt Eckpunkte

Kommunale Altschulden: Lösung statt Schweigen, Gesetz statt Eckpunkte

Das Bundesfinanzministerium hat zum wiederholten Mal die Bedingungen für eine Altschuldenlösung vorgelegt, Nordrhein-Westfalen reagiert darauf bisher als einziges Bundesland nicht. Deshalb fordert die Stadt Duisburg zusammen mit dem Aktionsbündnis „Für die Würde unserer Städte“, dass nun beide einen großen Schritt machen. Als Sprecher des Aktionsbündnisses sieht Stadtdirektor Martin Murrack die finanzschwachen Kommunen in Deutschland nun […]

Grüne Ratsfraktion: Traurige Bilanz von Umweltbeschlüssen in Duisburg

Grüne Ratsfraktion: Traurige Bilanz von Umweltbeschlüssen in Duisburg

In der seit 2020 laufenden Wahlperiode gab es zahlreiche Beschlüsse des Duisburger Stadtrates, die noch nicht umgesetzt worden sind. Die grüne Ratsfraktion hakt nach und stellt eine besondere Häufung im Bereich Umwelt, Klima- und Naturschutz fest. Folgende Beschlüsse wurden im Sektor Umwelt, Klima- und Naturschutz getroffen, aber nach Aussage der Grünen-Ratsfraktion nie in die Tat […]

Smart City: Anfrage der Duisburger CDU-Ratsfraktion zur interkommunalen Zusammenarbeit

Smart City: Anfrage der Duisburger CDU-Ratsfraktion zur interkommunalen Zusammenarbeit

Die Stabsstelle Digitalisierung koordiniert und betreut als Schnittstelle zwischen Verwaltung, Wirtschaft, Bürgerinnen und Bürgern und anderen Bereichen der Gesellschaft die „Smart City“-Initiative der Stadt Duisburg. Im Kern geht es darum, durch den Einsatz von modernen Informations- und Kommunikationstechnologien die Effizienz kommunaler Infrastrukturen zu steigern und die Lebensqualität der Menschen in der Stadt und darüber hinaus […]

Sitzung im Rat der Stadt Duisburg: Autohof auf den Weg gebracht

Sitzung im Rat der Stadt Duisburg: Autohof auf den Weg gebracht

Diskussionen um Pläne von thyssenkrupp und Autohof Von Petra Grünendahl Mit großer Mehrheit nahm der Rat der Stadt Duisburg eine Resolution an, sich als Stadt Duisburg zum Stahlstandort und seinen Arbeitsplätzen zu positionieren. Der Antrag war wegen seiner Bedeutung für die Stadt vom TOP63 an den Sitzungsanfang vorgezogen worden. Dieter Lieske (SPD), ehemaliger Bevollmächtigter der […]

Europawahl: EU-Bürger können Antrag auf Aufnahme ins Wählerverzeichnis stellen

Europawahl: EU-Bürger können Antrag auf Aufnahme ins Wählerverzeichnis stellen

Bürger der Europäischen Union, die in Duisburg leben und hier an der Europawahl teilnehmen wollen, müssen zu diesem Zweck einen Antrag auf Aufnahme in das Wählerverzeichnis der Stadt Duisburg stellen. Ein entsprechendes Anschreiben wurde an rund 36.000 betroffene Duisburger verschickt. Die Anträge müssen bis spätestens zum 19. Mai 2024 eingegangen sein. Die Antragsformulare zur Eintragung […]

Vorschlag der Grünen-Ratsfraktion: An einem Strang für den Ganztag

Vorschlag der Grünen-Ratsfraktion: An einem Strang für den Ganztag

In zwei Jahren haben Grundschulkinder ein Recht auf Ganztagsbetreuung. Um die Bedürfnisse aller Beteiligten einzubeziehen, schlägt die grüne Ratsfraktion Duisburg eine Begleitkommission vor. Der Antrag spricht von Herausforderungen und Chancen. Die zukünftigen I-Dötzchen sollen in der Nachmittagsbetreuung bestmöglich lernen, spielen und essen können. Dazu braucht es ausreichend Platz und moderne Räume, eine gesunde Ernährung, geschulte […]

CDU fordert Maßnahmen zur Attraktivitätssteigerung der Duisburger Innenstadt

CDU fordert Maßnahmen zur Attraktivitätssteigerung der Duisburger Innenstadt

Mehr Veranstaltungen und effektives Marketing Mehr Ordnung und Sicherheit sowie eine effektive Leerstandbekämpfung privater Gewerbeimmobilien sind zentrale Maßnahmen, die Attraktivität einer Innenstadt und ihrer Stadtteilzentren zu steigern. Dies hat die CDU Duisburg im Dialog mit den Bürgerinnen und Bürgern Duisburgs im Rahmen von Themenforen identifiziert und öffentlich kommuniziert. Hier fordern die Christdemokraten trotz einiger Fortschritte […]

Anzeige

CDU-Ratsfraktion Duisburg begrüßt Abschaffung der Straßenausbaubeiträge in NRW

CDU-Ratsfraktion Duisburg begrüßt Abschaffung der Straßenausbaubeiträge in NRW

Eine langjährige Debatte hat ihr Ende gefunden: Der nordrhein-westfälische Landtag hat eine von der Bürgerschaft und Teilen der Politik lang geforderte Änderung des Kommunalabgabengesetzes verabschiedet. Diese bedeutet die endgültige Abschaffung der umstrittenen Straßenausbaubeiträge für Grundstückseigentümer. „Ab sofort werden für Straßenbaumaßnahmen, die nach dem 1. Januar 2024 beschlossen wurden, in NRW keinerlei Beiträge mehr erhoben. Diese […]

Niederrheinische IHK: Azubis lernen EU kennen – Schüler, Unternehmer und Abgeordnete diskutieren

Niederrheinische IHK: Azubis lernen EU kennen – Schüler, Unternehmer und Abgeordnete diskutieren

Das Thema Europa lockte rund 90 Schüler in die Niederrheinische IHK. Sie tauschten sich mit Unternehmern und Abgeordneten darüber aus, warum die EU so wichtig für die Region ist. Mit dabei: Michael Rademacher Dubbick, Beiratsvorsitzender von Krohne und Bernhard Osburg, Vorstandsvorsitzender von Thyssenkrupp Steel Europe sowie die beiden EU-Abgeordneten Jens Geier (SPD/S&D) und Stefan Berger […]

1 2 3 23