SPD Alt-Hamborn/Obermarxloh sammelt Spenden für Obdachlose in Duisburg

SPD Alt-Hamborn/Obermarxloh sammelt Spenden für Obdachlose in Duisburg

Der Vorsitzende der SPD Alt-Hamborn/Obermarxloh, Ratsherr Muhammet Keteci und Daniel Bäumle, ebenfalls Mitglied der SPD Alt-Hamborn/Obermarxloh starteten einen Spendenaufruf an ihre Mitglieder. „Wir sind total überwältigt vom Ergebnis“, freut sich Muhammet Keteci, „innerhalb von 24 Stunden haben wir 460 Euro Spendengelder erhalten. Vielen herzlichen Dank an alle Spender.“ Gemeinsam mit Ratsherrn Manfred Slykers, der von […]

Thomas Mahlberg, CDU-Parteichef in Duisburg, jetzt auch Spitzenkandidat für den Rat der Stadt

Thomas Mahlberg, CDU-Parteichef in Duisburg, jetzt auch Spitzenkandidat für den Rat der Stadt

Die Delegierten der CDU-Kreisvertreterversammlung haben die Kandidaten gewählt, die bei der Kommunalwahl am 13. September 2020 für den Duisburger Stadtrat antreten. Dabei wurde Thomas Mahlberg, langjähriger Parteivorsitzender des CDU-Kreisverbandes Duisburg, mit großer Mehrheit der Stimmen als Spitzenkandidat auf den ersten Listenplatz gewählt. Der 55-jährige Duisburger wird damit in der kommenden Ratsperiode Rainer Enzweiler auf dem […]

Rat der Stadt Duisburg entscheidet über Mehrkosten beim Oberbürgermeister-Lehr-Brückenzug

Rat der Stadt Duisburg entscheidet über Mehrkosten beim Oberbürgermeister-Lehr-Brückenzug

Der Rat der Stadt Duisburg entscheidet in seiner Sitzung am 30. März über die Mehrkosten beim Neubau des Oberbürgermeister-Karl-Lehr-Brückenzuges. Durch die fortlaufenden Prozesse sowie den Planungsfortschritt bei dieser wichtigen und unaufschiebbaren Infrastrukturmaßnahme ergeben sich nun auch belastbare Kostenkalkulationen. Rund 42 Millionen Euro mehr als die bisherigen Kostenberechnungen, die im Rahmen der Entwurfsplanung zur Erstellung der […]

Anzeige

Inklusion: CDU-Ratsfraktion mit Anträgen für den Sozial-Ausschuss

Inklusion: CDU-Ratsfraktion mit Anträgen für den Sozial-Ausschuss

„Aktionsplan Inklusion“ weiterentwickeln, „Inklusive Sozialräume“ schaffen und „Schulbegleitung“ für Menschen mit Behinderung sicherstellen Das Bundesteilhabegesetz (BTHG) ist ein Gesetzespaket, das für Menschen mit Behinderung zahlreiche Verbesserungen für mehr Teilhabe und Selbstbestimmung vorsieht und die Gleichberechtigung von Menschen mit Behinderung zum Ziel hat. Die letzte Stufe ist zum 1. Januar 2020 in Kraft getreten und beinhaltet […]

Rat der Stadt Duisburg beschloss Gründung einer Schaulbaugesellschaft

Rat der Stadt Duisburg beschloss Gründung einer Schaulbaugesellschaft

Prüfauftrag für Osttangente Rheinhausen: Hoffnung auf Verkehrsentlastung Von Petra Grünendahl „Die Verwaltung wird beauftragt, die Realisierungsfähigkeit der Fortführung der Osttangente bis zur A40 zu prüfen“, hatten die Ratsfraktionen von SPD und CDU für die Sitzung des Stadtrats gemeinsam beantragt. Nicht zum ersten Mal stand eine solche Wegführung für den Lkw-Verkehr aus logport I zur Autobahn […]

Duisburgs Oberbürgermeister Sören Link fordert Weitergabe des NRW-Haushaltsüberschusses an Kommunen

Duisburgs Oberbürgermeister Sören Link fordert Weitergabe des NRW-Haushaltsüberschusses an Kommunen

Die Planungen von NRW-Finanzminister Lutz Lienenkämper, einen Haushaltsüberschuss von 1,2 Milliarden nicht an die Kommunen weiterzugeben, sorgt auch bei der Stadt Duisburg für Unverständnis. „Es ist nicht akzeptabel, dass die Landesregierung ihren Haushalt auf Kosten der Kommunen und damit auch auf Kosten jedes einzelnen Bürgers entlasten will“, erklärt Oberbürgermeister Sören Link. Finanzminister Lutz Lienenkämper hatte […]

Duisburger SPD-Einsatz erfolgreich: 72 Stellen für Schleusen gehen ins Ruhrgebiet

Duisburger SPD-Einsatz erfolgreich: 72 Stellen für Schleusen gehen ins Ruhrgebiet

„Wir stärken zum neuen Jahr 2020 die Wasser- und Schifffahrtsverwaltungen (WSV) im Ruhrgebiet und schaffen weitere 72 Stellen für Infrastrukturmaßnahmen an unseren Schleusen“, verkündeten die Duisburger Bundestagsabgeordneten Bärbel Bas und Mahmut Özdemir (beide SPD) gute Nachrichten für die Region. Zusammen mit den SPD-Bundestagsabgeordneten aus dem Ruhrgebiet hatten beide bereits am 8. Oktober in einem weiteren […]

Altschuldenschnitt: Oberbürgermeister Link drängt Ministerpräsident Laschet zum Handeln

Altschuldenschnitt: Oberbürgermeister Link drängt Ministerpräsident Laschet zum Handeln

Erst im vergangenen Herbst hat die Stadt Duisburg zum sechsten Mal in Folge einen ausgeglichenen Haushalt verabschiedet. Darüber hinaus wurden seit 2012 über 400 Millionen € alte Schulden abgebaut. Ein Erfolg, der durch eigene Anstrengungen möglich wurde, vor allem aber dank des sogenannten „Stärkungspaktes Stadtfinanzen“ der ehemaligen SPD-geführten Landesregierung. Dennoch ist Duisburg mit über 1.300.000.000€ […]

Duisburger Stadtrat verabschiedete Haushalt in letzter Sitzung des Jahres

Duisburger Stadtrat verabschiedete Haushalt in letzter Sitzung des Jahres

Finanzen für 2020 und 2021 festgezurrt Von Petra Grünendahl „In meinen 20 Jahren im Rat hat es nie einen so guten und ausgewogenen Haushalt gegeben“, lobte SPD-Fraktionschef Bruno Sagurna den von Kämmerer Martin Murrack vorgelegten Haushalt, der mit nur wenigen Änderungswünschen im Duisburger Stadtrat zu Abstimmung anstand. „Die Schwarze Null ist für uns kein Fetisch, […]

Wer bestellt, sollte bezahlen: Kamp-Linforter Verwaltung kritisiert Finanzierung des Offenen Ganztags als „Mogelpackung“

Wer bestellt, sollte bezahlen: Kamp-Linforter Verwaltung kritisiert Finanzierung des Offenen Ganztags als „Mogelpackung“

Bürgermeister Prof. Dr. Christoph Landscheidt und 1. Beigeordneter Dr. Christoph Müllmann kritisieren die Landesregierung, weil diese sich nicht ausreichend an der Finanzierung von Ganztagesangeboten beteilige. Das Land habe in den letzten zwanzig Jahren versäumt, Grundschulen zu Ganztagsschulen umzubauen. Stattdessen wurde der Weg des offenen Ganztages gewählt, weil dieser für das Land günstiger sei. Im offenen […]

1 2 3 7