Städtebauförderung unterstützt 71 Projekte im Ruhrgebiet mit mehr als 141 Millionen Euro

Städtebauförderung unterstützt 71 Projekte im Ruhrgebiet mit mehr als 141 Millionen Euro

Fast 141,7 Millionen Euro Städtebauförderung des Landes fließen in die Metropole Ruhr. Im aktuellen Förderprogramm wurden insgesamt 71 Projekte aus den Kommunen des Ruhrgebiets bedacht. Die höchste Einzelförderung geht nach Dorsten: 14.583.000 bewilligte das Land für das Projekt der Sozialen Stadt „Wir machen MITte – Dorsten 2020“. Dazu gehört u.a. der Umbau des denkmalgeschützten Bahnhofs […]

Arbeit am Image: Arbeitskreis von Wirtschaft für Duisburg will die Wahrnehmung der Stadt verändern

Arbeit am Image: Arbeitskreis von Wirtschaft für Duisburg will die Wahrnehmung der Stadt verändern

„Duisburg verkauft sich unter Wert“, das beschreibt nach Ansicht des Unternehmerverbandes Wirtschaft für Duisburg gut die Ausgangslage bei der aktuellen Arbeit am Image des Standorts. Genau hier setzt Wirtschaft für Duisburg nun an. Ein Arbeitskreis mit Vertretern der Mitgliedsunternehmen, städtischen Akteuren und Experten beschäftigt sich intensiv mit der Frage, wie ein Imagewandel gelingen kann. Die […]

Duisburg. Aber sicher! Verkehrsspiegel gegen den „Toten Winkel“

Duisburg. Aber sicher!  Verkehrsspiegel gegen den „Toten Winkel“

Rechtsabbiegeunfälle zwischen LKW und Fahrradfahrern, oftmals durch den sogenannten „Toten Winkel“ bedingt, sind eine häufige Unfallursache. Besondere Aufmerksamkeit ist an Kreuzungen zwischen Radwegen und Straßen erforderlich. Radfahrer oder Fußgänger rechts neben einem LKW können ab einem bestimmten Abbiegewinkel vom Fahrersitz eines LKW nicht mehr gesehen werden. Radfahrer sind aufgrund ihrer Geschwindigkeit gefährdeter als Fußgänger. Es […]

Duisburg auf der Expo Real: Erfolgreicher Messeauftritt steht bei Immobilienanlegern hoch im Kurs

Duisburg auf der Expo Real: Erfolgreicher Messeauftritt steht bei Immobilienanlegern hoch im Kurs

Wie bereits im Vorjahr war das Projekt „6 Seen Wedau“ ein vielbeachtetes. „Kein Wunder, schließlich gibt es nur in Duisburg und nirgendwo sonst in NRW stattliche 90 Hektar Bahnfläche zu entwickeln“, betonte GEBAG-Chef Bernd Wortmeyer. Neben dem rund 60 Hektar großen Südareal, das zum Wohngebiet werden soll, gibt es eine rund 30 Hektar große Nordfläche […]

Duisburg-Homberg: Mehr Durchblick in der Glückauf-Halle

Duisburg-Homberg: Mehr Durchblick in der Glückauf-Halle

Kultur direkter erleben: Modernisierungsmaßnahme für kulturelle Veranstaltungen Die Glückauf-Halle in Duisburg-Homberg befindet sich im Eigentum der Stadt Duisburg, wird aber von der Duisburg Kontor Hallenmanagement GmbH betrieben. Sie kann multifunktional als Sporthalle wie auch für kulturelle und gesellschaftliche Anlässe genutzt werden. Je nach Anlass und Bestuhlung finden bis zu 800 Gäste in ihr Platz. Der […]

Duisburg bekommt eine Bergmannsampel

Duisburg bekommt eine Bergmannsampel

Der Bergbau im Ruhrgebiet geht in diesem Jahr im Ruhrgebiet zu Ende. Er hat Duisburg lange Zeit geprägt. Ausdrücke wie „Glückauf“, „Schicht im Schacht“ oder „die Luft ist rein“ sind aus unserem Sprachgebrauch nicht mehr wegzudenken, haben ihre Ursprünge jedoch im Bergbau. Zukünftig werden nicht nur Fördertürme an dieses große Kapitel Ruhrgebietsgeschichte erinnern, sondern auch […]

Zwischen Rhein und Ruhr in Duisburg auf Tour: Spätsommerliche Herbstromantik auf der Streuobstwiese

Zwischen Rhein und Ruhr in Duisburg auf Tour: Spätsommerliche Herbstromantik auf der Streuobstwiese

Strahlender Sonnenschein begleitete die beachtliche Teilnehmerzahl von über 160 Bürgern bei einem Bürgerdialog der etwas anderen Art beim „Mundraub“ mit Oberbürgermeister Sören Link auf der Streuobstwiese im schönen Duisburger Süden. Unter dem Motto „On TOUR – zwischen Rhein und Ruhr“ haben sich Duisburger getroffen, um gemeinsam Äpfel zu sammeln und sie anschließend zu verkosten. „Duisburg […]

Unternehmerverband „Wirtschaft für Duisburg“ zum Güterbahnhofs-Gelände: Nicht wieder an der falschen Stelle sparen

Unternehmerverband „Wirtschaft für Duisburg“ zum Güterbahnhofs-Gelände: Nicht wieder an der falschen Stelle sparen

Wie fast alle politischen und gesellschaftlichen Gruppen begrüßt auch der Unternehmerverein „Wirtschaft für Duisburg“ den Ankauf des Güterbahnhofs-Geländes durch die GEBAG als städtebauliche Großchance für Duisburg. „Das ist eine richtig gute Nachricht“, so der Vorsitzende Alexander Kranki; die Meldung reihe sich ein in eine Serie guter Nachrichten, die der Standort derzeit produziere – erst in […]

Bernhard Dietz kommt zur Premiere: Zusatztermin für „Ennatz – Eine Zebralegende“ im TaM

Bernhard Dietz kommt zur Premiere: Zusatztermin für „Ennatz – Eine Zebralegende“ im TaM

Bernard Dietz kommt ins Kino: „Ennatz – Eine Zebralegende“ im Theater am Marientor ZUSATZTERMIN am 14. Oktober um 15:02 Uhr (Einlass 13:30 Uhr) Da viele Familien mit ihren kleine Fußballfans auch die Geschichte der Legende „Ennatz“ sehen möchten, hat das Team des Theater am Marientor entschieden am Sonntag den 14. Oktober um 15:02 Uhr eine […]

„Duisburg plus“ auf der Expo Real: mit Sechs-Seen-Wedau und dem Friedrich-Park

„Duisburg plus“ auf der Expo Real: mit Sechs-Seen-Wedau und dem Friedrich-Park

Projekte der GEBAG und anderer Partner auf einen Blick: unter www.duisburg-update.de Wer sich einen Überblick darüber verschaffen will, mit welchen Projekten „Duisburg plus“ – also: Stadt, städtische Institutionen wie die GEBAG Duisburger Baugesell-schaft, die Gesellschaft für Wirtschaftsförderung Duisburg mbH und Partner der Privatwirtschaft – nach München reisen, der kann sich informieren unter www.duisburg-update.de. Hier ist […]

1 2 3 44