Besucherzahlen deutschlandweit Spitze: Stadtwerke Sommerkino begeisterte im Landschaftspark Duisburg-Nord

Anzeige
Anzeige

Stadtwerke Sommerkino. Foto: Thomas Berns.
Das Duisburger Stadtwerke Sommerkino beendet seine Open-Air-Kinosaison mit 43.590 Besuchern an 44 Spielterminen und erreicht damit das drittbeste Ergebnis in seiner Geschichte. Die Auslastung betrug 92,81% und bleibt damit – wie in den Vorjahren – ein deutscher Spitzenwert. Die Besucher, von denen rund 60% aus Duisburg kamen, genossen die Kinonächte zum größten Teil bei Sommerwetter in der alten Gießhalle des Landschaftsparks Duisburg-Nord mit seinen 1.073 Sitzplätzen.

Anzeige

Highlights der Saison 2019 waren zweifellos die Filmkonzerte auf internationalem Niveau: Buster Keatons THE GENERAL mit den Duisburger Philharmonikern unter der Leitung von Carl Davis, London gipfelte an drei Abenden in minutenlangen Standing Ovations. Aber auch die zahlreichen Besuche aus der Filmbranche – wie der von Sönke Wortmann mit Überraschungsgast Christoph Maria Herbst – sorgten für langanhaltenden Applaus, als der Schauspieler sich auf der Bühne vollkommen fasziniert von der Location zeigte.
filmforum GmbH
Kommunales Kino & filmhistorische Sammlung der Stadt Duisburg

Foto: Thomas Berns

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige