Touristischer Neustart in Duisburg – neue Impulse für Entdecker

Pünktlich zu den Sommerferien präsentiert Duisburg Kontor gemeinsam mit Oberbürgermeister Sören Link die touristischen Produkte für den Neustart.

Stellten das neue touristische Programm vor (v. l.): Uwe Kluge, Geschäftsführer Duisburg Kontor, Sören Link, Oberbürgermeister der Stadt Duisburg, Kai U. Homann Geschäftsbereichsleiter Tourismus & Stadtmarketing DK, Marcus Busch, Direktor Hotels Ferrotel und Conti. Foto: ES / Gruppe C Photography für Duisburg Kontor.
Die Duisburger Tourismusbranche ist nach mehr als einem Jahr Pandemie stark gebeutelt. Mit den rückläufigen Inzidenzwerten kehrt nun wieder Hoffnung zurück. „Wir freuen uns darauf, dass wir nun in Duisburg wieder Gäste empfangen können. Unsere Stadt ist echt entdeckenswert und bietet sowohl für kultur- und sportinteressierte Paare als auch für abenteuerlustige Familien viele Ausflugsziele. Hier wollen wir Impulse setzen“, sagt Oberbürgermeister Sören Link.

„Mit DUISBURG IST ECHT ENTDECKENSWERT haben wir im vergangenen Jahr unser touristisches Profil geschärft. Damit sind wir auch für andere touristische Akteure interessanter geworden, mit denen wir jetzt neue Wege gehen“, sagt Uwe Kluge, Geschäftsführer von Duisburg Kontor. Gemeint ist damit die Kooperation, die Duisburg Tourismus vor kurzem mit Outdooractive, Europas größter Outdoor-Plattform und dem Modeartikelhersteller Columbia eingegangen ist.

Der City-Guide für Duisburg. Foto: Duisburg Kontor.
Aber auch im Printbereich gibt es eine Premiere: den Duisburger City-Guide. Mit 174 Seiten ist es das bisher umfangreichste Printprodukt von Duisburg Tourismus. Der kompakte Reiseführer ist untergliedert nach den Kategorien Industriekultur, Museen, Kultur, Radfahren, Freizeit & Erlebnis, Hafenrundfahrt und Familie. „Mit einem frischen Look und neuen Themen, wie z.B. Kunst im öffentlichen Raum, vegetarisches Essen und Wandertipps soll er ebenfalls Lust auf Duisburg machen. Der City-Guide ist der ideale Reisebegleiter für alle Besucher unserer Stadt. Zu vielen Themen bieten wir Zusatzinformationen über QR-Codes. Ein perfektes Angebot für alle die Lust auf Entdecken haben“, sagt Kai U. Homann, Geschäftsbereichsleiter Tourismus & Stadtmarketing bei Duisburg Kontor.

Alle Duisburger, die ihre Heimatstadt mit dem City-Guide neu entdecken wollen, können ihn ab sofort kostenlos in der Tourist Information Duisburg erhalten.

Einen facettenreichen Blick auf Duisburg bekommt man am besten mit dem Fahrrad. Damit seine Gäste auch Ausflüge mit dem Rad unternehmen können, hat sich Marcus Busch, der Direktor der Hotels Conti und ferrotel zwei MATE.BIKES in der Duisburg ist echt Edition gekauft: „Die Mate.Bikes sind stylisch, auffällig und praktisch. Mit den E-Bikes können auch ungeübtere Gäste von unseren Hotels aus ganz bequem Rad-Ausflüge unternehmen. Das kommt vor allem bei jüngeren Gästen gut an.“

Anzeige

Weitere Informationen:
Tourist Information
Königstraße 86, 47051 Duisburg
Öffnungszeiten: Montags bis freitags von 10-18 Uhr und samstags von 10-14 Uhr
www.duisburg-tourismus.de

Für die Kooperation mit outdooractive & Columbia:
https://www.outdooractive.com/de/partner/die-stadt-von-wasser-und-feuer-mit-columbia-neu-erleben/60276417/

Für den neuen CITY GUIDE digital und die Bestellung:
https://www.duisburg.de/tourismus/service/prospekte.php#Prospekte
Duisburg Kontor
Foto: ES / Gruppe C Photography

 

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Sie muessen eingeloggt sein um einen Kommentar zu schreiben Einloggen