Anzeige

Neun angehende Verwaltungsfachwirte qualifizieren sich für das Amt für Soziales und Wohnen der Stadt Duisburg

Angehende Verwaltungsfachwirte beginnen ihre Ausbildung für die Verwendung beim Amt für Soziales und Wohnen. Foto: Uwe Köppen.
Die Stadt Duisburg begrüßte neun angehende Verwaltungsfachwirte für das Amt für Soziales und Wohnen in ihrem Team. Melanie Stanaitis, Abteilungsleiterin im Amt für Soziales und Wohnen sowie Andreas Schenk, Abteilungsleiter im Amt für Personalmanagement begrüßten die Teilnehmer zu ihrer zweijährigen Qualifizierung. Die Qualifikation wird bereits seit vielen Jahren erfolgreich bei der Stadt Duisburg angeboten. Die Teilnehmer werden in verschiedenen Bereichen des Amtes für Soziales und Wohnen eingesetzt und lernen dort kunden- und sachverhaltsorientiert zu arbeiten sowie allgemeine verwaltungs- und sozialrechtliche Grundlagen anzuwenden.

Auch für das kommende Jahr bietet die Stadtverwaltung wieder zahlreiche Ausbildungsplätze in verschiedenen Berufsbildern an. Die Bewerbungsphase für das Einstellungsjahr 2023 endet am 31. Oktober. Auf www.duisburg.de/ausbildung sind alle aktuellen Ausbildungsangebote und Informationen zum Bewerbungsverfahren abrufbar. Weitere Einblicke gibt es bei Instagram unter www.instagram.com/stadtduisburg_ausbildung/ und via Facebook unter www.facebook.com/ausbildung.DU.
Stadt Duisburg
Foto: Uwe Köppen

Anzeige

 

Anzeige

Anzeige
Anzeige

Sie muessen eingeloggt sein um einen Kommentar zu schreiben Einloggen