Ausbau der A59 in Duisburg: Stadt fordert zweitgeteiltes Planfeststellungsverfahren

Ausbau der A59 in Duisburg: Stadt fordert zweitgeteiltes Planfeststellungsverfahren

Die Autobahngesellschaft des Bundes (AdB) hält beim beabsichtigten Ausbau der A59 entgegen der städtischen Forderung an einem einzigen Planfeststellungsverfahren für die Gesamtstrecke fest. Dies wurde der Stadt Duisburg ohne vorherige Kontaktaufnahme und auch erst auf ausdrückliche Nachfrage seitens der Stadt in einem Schreiben mitgeteilt. „Der Bund verkennt in seinen Planungen die Lebenswirklichkeit und lässt damit […]

Kooperationsvereinbarung für historische Bildungsarbeit in Duisburg abgeschlossen

Kooperationsvereinbarung für historische Bildungsarbeit in Duisburg abgeschlossen

Die Stadt Duisburg, die Universität Duisburg-Essen und die Stadt Essen schließen nach langjähriger und erfolgreicher Zusammenarbeit jetzt eine Rahmenvereinbarung über die Kooperation im Bereich historischer Bildungsarbeit. Ausführende Stellen sind der Lehrstuhl von Prof. Dr. Ralf-Peter Fuchs für die Landesgeschichte der Rhein-Maas-Region, das Haus der Essener Geschichte / Stadtarchiv (HdEG, geleitet von Dr. Claudia Kauertz) und […]

„Wir wachsen zusammen“: Baumpflanzaktion mit den Auszubildenden der Stadt Duisburg

„Wir wachsen zusammen“: Baumpflanzaktion mit den Auszubildenden der Stadt Duisburg

Die Stadt Duisburg empfing heute über 200 ihrer Auszubildenden unter dem Motto „Wir wachsen zusammen“ zu einer Baumpflanzaktion im Großenbaumer Wald. „Die heutige Aktion ist die erste Veranstaltung dieser Art mit unseren Auszubildenden. Unsere Azubis leisten schon während ihrer Ausbildung sehr gute und wertvolle Arbeit und wachsen Tag für Tag immer mehr als Team mit […]

Verleihung des Nachhaltigkeitspreises der Stadt Duisburg

Verleihung des Nachhaltigkeitspreises der Stadt Duisburg

Bürgermeisterin Edeltraud Klabuhn hat  den Nachhaltigkeitspreis der  Stadt Duisburg in einer Feierstunde im Mercatorzimmer des Duisburger Rathauses verliehen. Als Gäste waren neben den Preistragenden die Jurymitglieder sowie die Organisatoren aus der Stadtverwaltung anwesend.   „Alle drei Projekte leisten einen nachhaltigen Beitrag für Duisburg und wurden aus diesem Grund ausgezeichnet. Die Ideen und das Engagement, mit […]

Breitbandausbau: Stadt Duisburg und Deutsche GigaNetz unterzeichnen Letter of Intent

Breitbandausbau: Stadt Duisburg und Deutsche GigaNetz unterzeichnen Letter of Intent

Die Stadt Duisburg und die Deutsche GigaNetz GmbH haben heute im Rathaus eine Vereinbarung unterzeichnet, damit eine auf moderner Glasfasertechnologie basierte Breitbandversorgung für Duisburg gewährleistet wird. Mit der Deutschen GigaNetz GmbH investiert bereits ein dritter Provider in den privatwirtschaftlichen Breitbandausbau der Stadt. „Dank der zusätzlichen und eigenwirtschaftlichen Investitionen in den Glasfaser-Ausbau wird im gesamten Stadtgebiet […]

Stadtfinanzen: Duisburg und andere Städte fordern eine Umlagesenkung durch den Landschaftsverband für 2023

Stadtfinanzen: Duisburg und andere Städte fordern eine Umlagesenkung durch den Landschaftsverband für 2023

Das System des kommunalen Finanzausgleichs sieht vor, dass aufgrund der im kommenden Jahr auf rund 760 Millionen Euro ansteigenden Schlüsselzuweisungen die an den Landschaftsverband Rheinland (LVR) zu zahlende Umlage ebenfalls stark steigt. Duisburg schließt sich daher der Forderung der davon betroffenen rheinischen Städte und Kreise an, den Umlagesatz auf maximal 14,8 Prozent abzusenken. Die aktuell […]

Hochmoderne Gesamtschule soll in Duisburg-Röttgersbach entstehen

Hochmoderne Gesamtschule soll in Duisburg-Röttgersbach entstehen

Die Stadt Duisburg geht beim Neubau und der Erweiterung von Schulgebäuden in die Offensive. Geplant ist der Bau einer neuen, hochmodernen sechszügigen Gesamtschule an der Oberen Holtener Straße in Röttgersbach. Fasst der Rat der Stadt Duisburg in seiner Sitzung am 28. November 2022 den entsprechenden Baubeschluss, startet dort für über 1.300 Schülerinnen und Schüler der […]

Mehr Zuweisungen für Duisburg: Investitionen in die Zukunft der Kommune

Mehr Zuweisungen für Duisburg: Investitionen in die Zukunft der Kommune

Zukunftsinvestitionen in den Ausbau des ÖPNV, Kitas, Grünpflege, Baumpflanzungen, Radwege- und Fahrbahnsanierungen, Frauenhäuser sowie Steuerentlastungen Die Schlüsselzuweisungen der Stadt Duisburg werden – wie bereits kommuniziert – im kommenden Jahr deutlich ansteigen. Die Stadt Duisburg bleibt ihrer Linie treu und verwendet einen Großteil der Mehreinnahmen, um Vorsorge für absehbare Risiken ab 2023 zu treffen. Von den […]

Anzeige

Geflüchtete aus der Ukraine: Stadt Duisburg finanziert Team für Sozial- und Ehrenamtskoordination

Geflüchtete aus der Ukraine: Stadt Duisburg finanziert Team für Sozial- und Ehrenamtskoordination

Die Koordination von Angeboten für Geflüchtete aus der Ukraine im gesamten Duisburger Stadtgebiet ist eine große Herausforderung. Im Verbund von Caritas, Paritätischen und Interkultureller Sozialer Service ISS, dem Diakonie Werk und der AWO-Integration werden Hilfen für Geflüchtete aus der Ukraine nun gebündelt und gesteuert. „Jetzt verlagert sich die Arbeit des engagierten Teams unter der Federführung […]

Zusatzbelastungen durch Landschaftsumlage: Kommunen fordern angemessene Senkung der Umlagesätze

Zusatzbelastungen durch Landschaftsumlage: Kommunen fordern angemessene Senkung der Umlagesätze

Der Landschaftsverband Rheinland (LVR) kann im kommenden Jahr erhebliche Mehreinnahmen aus dem Gemeindefinanzierungsgesetz und der Landschaftsumlage erwarten. Deshalb wendet sich der Duisburger Stadtdirektor und Stadtkämmerer Martin Murrack in einem Brief an die Verantwortlichen beim LVR: „Nach unseren Hochrechnungen belaufen sich die Mehreinnahmen des Landschaftsverbandes auf deutlich über 500 Mio. Euro. Diese sind zu einem Großteil […]

1 2 3 6