Anzeige

Onlinekredite mit Kontoblick liegen im Trend: Das sind die Gründe

Foto: Manuel Alejandro Leon (DigitalMarketingAgency) / pixabay.
Einen Onlinekredit mit Kontoblick zu beantragen wird zum aktuellen Trend. Welche Gründe für diese Art der Beantragung des Onlinekredits sprechen, wird nachfolgend erläutert.

Was wird unter einem digitalen Kontoblick verstanden?
Bei der Beantragung eines Onlinekredits müssen, wie bei einer normalen Kreditbeantragung auch, der kreditgebenden Bank die Kontoauszüge des Girokontos vorgelegt werden. Dabei prüft die Bank, ob regelmäßige monatliche Geldeingänge vorhanden sind, die als Voraussetzung für die Kreditvergabe gelten.

Die Zusendung der Kontoauszüge an die jeweilige Bank erfolgt normalerweise per Postversand. Seit 2016 wird diese Vorgehensweise durch den digitalen Kontoblick erweitert, der es ermöglicht, einen Kredit ohne Kontoauszüge zu beantragen.

Hierbei wird der entsprechenden Kreditbank ein einmaliger Kontoblick mithilfe des Onlinebankings gewährt. Aufgrund der vielen positiven Gründe des Verfahrens steigt die aktuelle Beliebtheit dieser Vorgehensweise bei der Kreditbeantragung.

 
Kredit ohne Kontoauszug: Sicherheit des digitalen Kontoblicks steht im Fokus
Die Übermittlung der Daten von der eigenen Hausbank an den Kreditgeber erfolgt über Schnittstellen, die verschlüsselt sind. Zudem werden keine Zugangsdaten weitergegeben, sondern es wird durch die Hausbank ausschließlich ein einmaliger digitaler Kontoblick gewährt. Dadurch wird ein Kredit ohne Kontoauszüge, die per Postversand zugestellt werden, ermöglicht.

Des Weiteren unterliegt der digitale Kontoblick den strengen EU-Richtlinien wie der Service Directive 2, der PSD2-Verordnung sowie der EU-Verordnung Payment, wodurch die Sicherheit zusätzlich einen hohen Stellenwert erhält.

Dementsprechend ist die Sicherheit des digitalen Kontoblicks dem Onlinebanking gleichzusetzen. Im Internet gibt es einen großen Vergleich für den Kredit ohne Kontoauszug an dem ersichtlich wird, wie große die Anzahl der Anbieter mittlerweile ist, welche einen Kredit ohne Kontoblick anbieten und gleichzeitig auch sicher sind sowie eine gewisse Seriosität ausstrahlen.

 
Geldersparnis durch weniger Papierdokumente
Dadurch, dass der Kredit ohne Kontoauszüge durch die Funktion des digitalen Kontoblicks beantragt werden kann, sind keine Papierdokumente in Form von beispielsweise Gehaltsnachweisen oder Kontoauszügen notwendig.

Zudem entfällt das manuelle Versenden des Kreditantrags, wenn dieser online beantragt wird.

Dadurch werden nicht nur Portokosten eingespart, sondern auch Papierkosten, Druckkosten sowie den damit einhergehenden Kosten für Druckerpatronen.

 
Zeitersparnis durch den digitalen Kontoblick
Nicht nur das Einsparen von Geld steht bei dem digitalen Kontoblick im Vordergrund, sondern auch die Zeit.

Allein der Zeitaufwand für das Drucken oder Kopieren der Papierdokumente sowie der Gang zum Briefkasten oder zur Poststelle nimmt viel Zeit in Anspruch.

Anzeige

Durch die Tatsache, dass der Antragssteller den Kredit ohne Kontoauszüge, die an die kreditgebende Bank versendet werden müssen, beantragen kann und online seine Zustimmung zum digitalen Kontoblick erteilt, spart er viel Zeit und Aufwand ein.

 
Einfache Erteilung des digitalen Kontoblicks
Die Zustimmung des Kreditnehmers zum digitalen Kontoblick ist sehr einfach gestaltet und auch für den Laien verständlich und schnell umsetzbar.

Bei der Beantragung des Kredits, die online erfolgt, erteilt der Kreditnehmer zunächst durch einen Mausklick seine Zustimmung zum Abruf der Kontobewegungen. Anschließend erfolgt das Einloggen in das Onlinebanking seiner Hausbank, bei welcher der Antragssteller sein Girokonto führt. Danach wird automatisch die geforderte Auswertung über eine sichere Schnittstelle an den Kreditgeber übermittelt.

Diese Vorgehensweise zeigt, wie einfach ein Kredit ohne Kontoauszüge beantragt und abgeschlossen werden kann.

 
Nur notwendige Daten werden übermittelt
Vor der Zusage des Kredits bewertet die kreditgebende Bank die Kontobewegungen, um herauszufinden, ob der Antragssteller kreditwürdig ist und über genügend Liquidität zur Rückzahlung verfügt.

Für die Bewertung sind entsprechende Daten von der Hausbank des Kreditnehmers notwendig, die mithilfe des digitalen Kontoblicks übermittelt werden. Hierbei handelt es sich jedoch ausschließlich um diejenigen Daten, die für die Bewertung der Kreditwürdigkeit benötigt werden.

Hierzu zählt beispielsweise der Name des Kontoinhabers für die Zuordnung, die Kontostände des letzten Jahres, der aktuelle Kontostand, die regelmäßigen monatlichen Ausgaben sowie Einnahmen und gegebenenfalls die Ausgaben, welche über eine Kreditkarte getätigt werden. Es wird ersichtlich, dass durch die digitale Einsicht der Kontobewegungen der Kredit auch ohne Kontoauszüge geprüft werden kann.

 
Volldigitaler Kreditabschluss
Wenn gewünscht, kann der Kreditabschluss mithilfe des digitalen Kontoblicks vollständig digital erfolgen.

Anzeige

Der Antrag für den Kredit kann ohne Kontoauszüge online mit den notwendigen Daten zur Person und den Einkünften ausgefüllt und mit einer digitalen Unterschrift wie der eSignatur direkt an die kreditgebende Bank versandt werden. Durch die Zustimmung zum digitalen Kontoblick wird somit ein einfacher und schneller Kreditabschluss erwirkt. Voraussetzung hierfür ist selbstverständlich die Kreditwürdigkeit des Antragstellers.

Durch das Videoident-Verfahren entweder am Computer, Laptop oder auch über das eigene Handy wird die Identifikation schnell und einfach vorgenommen.

Der digitale Kontoblick bei vielen Krediten möglich
Da sich aufgrund der vielen Vorteile der Trend zum digitalen Kontoblick hin entwickelt, bieten immer mehr Banken diese Funktion für viele Kredite verschiedenster Art auf dem Markt an.

Dementsprechend wird der digitale Kontoblick bei Eilkrediten, Ratenkrediten oder Kleinkrediten bis zu einem Betrag in Höhe von 50.000 Euro angeboten, um eine schnelle Kreditvergabe zu erwirken und einen Kredit ohne Kontoauszüge möglich zu machen.

Dies ist vor allem für Antragssteller interessant, die eine kurzfristige Investition beispielsweise für ein Auto oder für neue Haushaltsgeräte tätigen möchten und finanzielle Unterstützung durch eine Bank benötigen.

 
Schnelle Auszahlung durch schnelle Abwicklung
Da der Kreditantrag durch die online durchgeführte Beantragung, der eSignature, dem Videoident-Verfahren sowie dem digitalen Kontoblick schnell und einfach vorgenommen werden kann, kann dieser durch die kreditgebende Bank in kurzer Zeit vollständig geprüft und freigegeben werden.

Voraussetzung hierfür sind die Kreditwürdigkeit und eine positive Bonitätsauskunft des Kreditnehmers durch die Schufa.

Durch den digitalen Kontoblick kann die Kreditgebende Bank die Kreditzusage innerhalb von wenigen Minuten erteilen. Einige Banken zahlen den Kreditbetrag anschließend innerhalb von 24 Stunden direkt auf das gewünschte Girokonto aus.

Immer mehr Banken bieten den digitalen Kontoblick an
Benötigt der Kreditnehmer einen schnellen Kredit mithilfe des digitalen Kontoblicks, möchte hierfür aber trotzdem nicht auf einen Vergleich der Banken und deren Konditionen verzichten, besteht mittlerweile die Möglichkeit zwischen vielen verschiedenen Banken zu wählen.

Denn aufgrund des Trends zum vollständigen onlinebasierten Kreditantrag bieten immer mehr Banken die Möglichkeit des digitalen Kontoblicks an, um den eigenen Kunden zunehmende Flexibilität sowie Zeit- und Kostenersparnisse zu ermöglichen.

 
Sicherheit für den Kreditgeber
Der digitale Kontoblick bietet nicht nur dem Antragssteller diverse Vorteile im Hinblick auf die Kreditbeantragung.

Auch die kreditgebende Bank erhält durch den umfangreicheren Einblick in die finanzielle Situation des Kreditnehmers einen besseren Überblick und kann eine genauere Bewertung vornehmen.

Dies verschafft der kreditgebenden Bank mehr Sicherheit bei der Kreditzusage, da eine genauere Einschätzung über die Kreditrückzahlungsmöglichkeiten des Kreditnehmers getroffen werden kann.

 
Zusammengefasst: Kredit ohne Kontoauszüge wird immer häufiger angeboten
Der digitale Kontoblick, welcher bereits von vielen unterschiedlichen Banken angeboten wird, ermöglicht den Antragsstellern einen Kredit ohne Kontoauszüge in kurzer Zeit zu beantragen.

Durch die Gewährung eines einmaligen digitalen Kontoblicks in das eigene Girokonto der Hausbank, kann die Bewertung der Bonität durch die kreditgebende Bank ohne Zeitverlust erfolgen, welcher beispielsweise durch die herkömmliche Kreditbeantragung anhand des Versands der notwendigen Dokumente per Post entstehen würde.

Die Handhabung der online durchzuführenden Kreditvergabe mittels des vollständigen digitalen Verfahrens wurde so vereinfacht, dass dieser für alle Personen verständlich, gut und schnell händelbar ist. Unter Voraussetzung einer guten Bonität kann dadurch zügig ein Kredit durch die Bank freigegeben und an den Antragssteller ausgezahlt werden.

Gerade aufgrund dieser Schnelligkeit und Einfachheit bei der Kreditvergabe liegt der digitale Kontoblick im Trend und erfreut sich immer größer werdender Beliebtheit.
cms
Foto: Manuel Alejandro Leon (DigitalMarketingAgency) / pixabay

 

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Sie muessen eingeloggt sein um einen Kommentar zu schreiben Einloggen