Anzeige

Gebag-Prokuristin Sandra Altmann ist „Immobilienkopf des Ruhrgebiets“

Immobilienköpfe des Ruhrgebiets (v. l.): Dirk Leutbecher (STONY Real Estate Capital), Preisträger Timm Sassen (Greyfield Group), Preisträgerin Sandra Altmann (GEBAG), Michael Schmidt-Russnak. Foto: Stefans Szwedziak / STONY Real Estate Capital GmbH & Co. KG.
Sandra Altmann wurde im Rahmen der Konferenz MEET@RUHR in Bochum in dieser Woche mit dem Innovationspreis „Immobilienkopf des Ruhrgebiets“ 2023 ausgezeichnet. Die GEBAG-Prokuristin und Leiterin des Bereichs „Unternehmensentwicklung und Zentrale Services“ nahm die Auszeichnung von Laudator Michael Schmidt-Russnak (Deutsche Pfandbriefbank AG) entgegen und freute sich sichtlich: „Diese Auszeichnung ist eine große Wertschätzung für meine tägliche Arbeit. Ich fühle mich geehrt, in diesem Jahr den Preis entgegen nehmen zu dürfen! Mein aufrichtiger Dank geht an das Europäische Bildungszentrum, das gesamte Team Duisburg und natürlich allen voran an die GEBAG, wo ich jeden Tag aufs Neue daran arbeiten darf, die Zukunft unserer Stadt zu gestalten.“

Sandra Altmann „engagiert sich seit vielen Jahren sehr erfolgreich für eine positive und vor allem zukunftsfähige Entwicklung, Planung und Gestaltung der Wohnungswirtschaft im Ruhrgebiet, speziell in Duisburg. Ein Herzensthema, das für sie auch große gesellschaftliche Bedeutung hat, ist unter anderem die Schaffung von neuem und vor allem bezahlbarem Wohnraum sowie die Wandlung der Stadt in eine gute, nachhaltige und klimagerechte Zukunft“, begründete die Jury die Auswahl der Preisträgerin.

 
GEBAG

Verwaltung der Gebag an der Tiergartenstraße im Dellviertel. Foto: Petra Grünendahl.
Die GEBAG Duisburger Baugesellschaft mbH (GEBAG) wurde als Duisburger Gemeinnützige Baugesellschaft AG 1872 gegründet und zählt zu den ältesten Baugesellschaften Deutschlands. Die GEBAG ist mit aktuell 12.609 Wohnungen mit insgesamt über 824.000 Quadratmetern Wohnfläche und mit 151 Gewerbeeinheiten das größte Immobilienunternehmen der Stadt. Sie bietet rund 35.000 Duisburgern ein Zuhause: Bezahlbar und in einer guten, zeitgemäßen Qualität. Die GEBAG ist das kommunale Immobilienunternehmen der Stadt Duisburg und beschäftigt über 200 Mitarbeiter. Seit über 150 Jahren prägt sie die Gestaltung und Entwicklung der Stadt Duisburg maßgeblich mit. Soziales Engagement in und für Duisburg wird hier großgeschrieben. www.gebag.de
Duisburger Gemeinnützige Baugesellschaft AG (GEBAG)
Fotos: Stefans Szwedziak / STONY Real Estate Capital GmbH & Co. KG (1), Petra Grünendahl (1)

Anzeige

 

Anzeige

Anzeige
Anzeige

Sie muessen eingeloggt sein um einen Kommentar zu schreiben Einloggen