Landschaftspark Duisburg-Nord freut sich auf viele Events in diesem Jahr

Immer ein Publikumsmagnet: das Traumzeitfestival im Landschaftspark Duisburg-Nord. Foto: Thomas Berns.
Der Zeitplan für die Veranstaltungen des ersten Halbjahres 2020 im Landschaftspark Duisburg-Nord steht und verspricht kulturelle, sportliche und kulinarische Highlights. Auch im neuen Jahr bietet der Park wieder zahlreiche Veranstaltungen im ehemaligen Meidericher Hüttenwerk.

Jahresbeginn mit Zirkusluft und atemberaubender Akrobatik
Der Flic Flac-Zirkus mit neuem Programm „PUNXXX“ schlägt auch in diesem Jahr wieder als erster seine Zelte auf dem Gelände des Landschaftsparks an der Hamborner Straße (gegenüber IKEA) vom 10. bis 27. Januar 2020 auf. In der Kraftzentrale öffnet die Erlebnismesse ANGELN vom 10. bis 12. Januar 2020 ihre Pforten für alle, die sich für das Angeln und Fliegenfischen interessieren. Anlässlich seines 25. Bühnenjubiläums lädt Kai Magnus Sting am 7. und 8. Februar 2020 in seine „Jubelläumsshow“ in die Gebläsehalle ein, um dies mit anderen Kabarettisten und Gästen gebührend zu feiern. Die Tickets können online unter www.reservix.de gebucht werden.

Frühlingszeit ist Messezeit
Vom 27. bis 29. März kommen alle „Spielernaturen“ auf ihre Kosten bei der „Spiel doch!“-Publikumsmesse zum Thema Gesellschaftsspiel. Auch die Baden-Württemberg Classics, die am 4. und 5. April bereits zum 13. Mal Weinspezialitäten aus Baden-Württemberg zum Probieren und Kaufen anbietet, hat ein großes Stammpublikum gefunden. Beide Messen finden in der Kraftzentrale statt. Sportlich wird es am 11. April 2020 mit dem „LittleMammut Ruhr“, dem 50 km-Marsch mit Start und Ziel im Landschaftspark, der bei der Premiere im letzten Jahr bereits großen Andrang fand. Mit der „ASUS ROG Convention“, der Fachmesse für Computer, Technik und Intervention, am 17.April 2020 und der „FORUM BEFA“, der Fachmesse für Bestattungstrends und -ambiente, am 24. und 25. April 2020 werden dann wieder sehr unterschiedlich interessierte Messebesucher angesprochen.

Kultur und Kulinarik – für jeden etwas dabei
Ein Klavier- und Streichkonzert mit Mona Asuka und dem Goldmund Quartett findet am 26. April 2020 im Rahmen des Klavier-Festivals Ruhr in der Gebläsehalle statt, bevor traditionell am 1. Mai 2020 der DGB zu Maikundgebung und Familienfest in den Park lockt. Das Pfingstwochenende vom 30. Mai bis 1. Juni steht mit dem beliebten Street Food Festival im Zeichen des internationalen kulinarischen Genusses. Ein besonderes Highlight versprechen die sogenannten Finals Rhein Ruhr 2020. In gleich vier Sportarten werden am 6. und 7. Juni im Landschaftspark die Deutschen Meister und Olympiateilnehmer ermittelt. Das Ganze wird an beiden Tagen auch von ZDF und ARD bundesweit übertragen. Es folgt die Erlebnismesse Photo+Adventure rund um Foto, Reise und Outdoor am 13. und 14. Juni 2020. Einige musikalische Acts stehen bereits für das Traumzeit Festival fest, was die Festivalherzen vom 19. bis 21. Juni 2020 höherschlagen lässt. Der Vorverkauf für die Traumzeit hat schon begonnen.

Für eine Übersicht aller Veranstaltungen im Landschaftspark besuchen Sie den Veranstaltungskalender www.duisburg.live.
Mehr immer aktuell unter www.landschaftspark.de.
Landschaftspark Duisburg-Nord
Foto: Thomas Berns

 

Anzeige

Anzeige
Anzeige