Rückgang bei Klagen und leichter Anstieg der Widersprüche in der Grundsicherung

Rückgang bei Klagen und leichter Anstieg der Widersprüche in der Grundsicherung

Zahl der Klagen im Jahr 2023 erneut gesunken, leichter Anstieg bei Widersprüchen Widerspruchsquote in Jobcentern in gemeinsamer Einrichtung (gE) liegt bei rund 1,7 Prozent Im Jahr 2023 wurden 47.934 Klagen und 425.359 Widersprüche eingereicht. Das waren 2.959 Klagen weniger als in 2022 (50.893) bzw. 21.503 Widersprüche mehr als in 2022 (403.856). Vor allem Klagen in […]

Sozial- und Arbeitsmarktpolitik: Gute Mittelausstattung der Jobcenter dringend nötig

Sozial- und Arbeitsmarktpolitik: Gute Mittelausstattung der Jobcenter dringend nötig

Einfach war es für die Jobcenter mit ihrem sozial- und arbeitsmarktpolitischen Auftrag noch nie. Der Übergang der ukrainischen Geflüchteten in die Grundsicherung für Arbeitsuchende, die Bewältigung der Energiekrise und die Umsetzung des Bürgergeldes haben die besonderen Herausforderungen deutlich gemacht und dabei die strukturel-len Defizite bei der Finanzausstattung der über 400 Jobcenter umso mehr erkennbar werden […]

DGB Duisburg: Erstattungsanspruch bei Heizkosten-Nachforderungen nutzen

DGB Duisburg: Erstattungsanspruch bei Heizkosten-Nachforderungen nutzen

Arbeitnehmer, die Heizkosten nachzahlen müssen, können einen Rechtsanspruch auf Erstattung durch die Jobcenter haben. Darauf hat der Deutsche Gewerkschaftsbund in Duisburg hingewiesen. „Diese finanzielle Hilfe kann ein entscheidender Rettungsanker sein und sollte genutzt werden“, so Angelika Wagner, DGB Vorsitzende. „Niemand, der durch Nachzahlungen wegen hoher Energiepreise in Not gerät, muss sich dafür schämen, zum Jobcenter […]

Hartz IV: Vereinfachter Zugang zur Grundsicherung bis 31. Dezember verlängert

Hartz IV: Vereinfachter Zugang zur Grundsicherung bis 31. Dezember verlängert

Das Bundeskabinett hat den vereinfachten Zugang zur Grundsicherung (Arbeitslosengeld II) bis zum 31. Dezember 2022 verlängert. Die Verordnung zur Verlängerung muss noch im Bundesgesetzblatt verkündet werden. Damit übernehmen die Jobcenter weiterhin die tatsächlichen Kosten für Unterkunft und Heizung und führen die Vermögensprüfung nur eingeschränkt durch. Die Verlängerung des vereinfachten Zugangs zur Grundsicherung ist Inhalt der […]

Hartz IV: Deutlich weniger Widersprüche und Klagen in der Grundsicherung

Hartz IV: Deutlich weniger Widersprüche und Klagen in der Grundsicherung

Zahl der Widersprüche und Klagen ist im Jahr 2021 um knapp ein Fünftel gesunken Widerspruchsquote in gemeinsamen Einrichtungen liegt bei rund 1,6 Prozent Im Jahr 2021 wurden in der Grundsicherung (Jobcenter) 413.600 Widersprüche und 61.400 Klagen eingereicht. Das waren 97.800 Widersprüche bzw. 17.700 Klagen weniger als 2020. Vor allem die Widersprüche gegen Aufhebungs- und Erstattungsbescheide […]