Duisburger Tanztage 2019 bieten herausragenden Tanz-Amateuren eine Plattform

Duisburger Tanztage 2019 bieten herausragenden Tanz-Amateuren eine Plattform

Deutschlands größtes Event dieser Art lockte im vergangenen Jahr über 12.000 Besucher Von Petra Grünendahl „Hier erleben vor allem junge Tänzer ein Highlight ihres bisherigen Lebens“, stellte Kulturdezernent Thomas Krützberg fest. Gemeldet sind 384 Tanzgruppen unterschiedlichsten Alters (5 bis 70 Jahre) mit über 5.000 Tänzern. Die Duisburger Tanztage böten, so Krützberg, Anreiz und Plattform für […]

Lehmbruck Museum in Duisburg: Jahresprogramm stellt „Schönheit” der Meister der Moderne in den Focus

Lehmbruck Museum in Duisburg: Jahresprogramm stellt „Schönheit” der Meister der Moderne in den Focus

Auguste Rodin und Wilhelm Lehmbruck, Sculpture 21st mit Julian Opie sowie Eija-Liisa Ahtila Von Petra Grünendahl Auguste Rodins Werke stellen einen Bruch dar mit der klassischen akademischen Schönheit: Der französische Bildhauer suchte nach mehr als nur der äußeren Erscheinung. Vielmehr versuchte er, in seinen Plastiken die Ausdruckskraft des Charakters herauszuarbeiten. Mit der Jubiläumsausstellung „Schönheit“ treffen […]

Museum der Deutschen Binnenschifffahrt in Duisbur-Ruhrort zeigt die Mannheimer Akte

Museum der Deutschen Binnenschifffahrt in Duisbur-Ruhrort zeigt die Mannheimer Akte

Für eine freie Rheinschifffahrt: Europas erstes Freihandelsabkommen Von Petra Grünendahl „Es ist das erste Mal, dass die Mannheimer Akte zusammen mit den Ratifikationsurkunden gezeigt wird“, erzählte Katrin Moosbrugger, stellvertretende Generalsekretärin der Zentralkommission für die Rheinschifffahrt (ZKR). Vorsichtig und mit Stoffhandschuhen wurden die Akten ausgepackt und in die Vitrinen in der „Dunkelkammer“ gelegt. Mehr als 50 […]

Sculpture 21st: Lehmbruck Museum in Duisburg zeigt Xu Bings „Dragonfly Eyes“

Sculpture 21st: Lehmbruck Museum in Duisburg zeigt Xu Bings „Dragonfly Eyes“

Wenn das reale Leben Filmgeschichten erzählt Von Petra Grünendahl „Die Geschichte des Films spielt im realen Leben. Es gibt keine Schauspieler und keinen Kameramann“, erzählte der chinesische Künstler Xu Bing (*1955). Er und sein Team hatten für den 81 Minuten langen Film-Zusammenschnitt rund 11.000 Stunden Filmmaterial ausgewertet. Dieses Material stammte von in China weit verbreiteten […]

Gerhard Losemanns „C-Prints“ im Lehmbruck Museum in Duisburg

Gerhard Losemanns „C-Prints“ im Lehmbruck Museum in Duisburg

Eine ganz andere Linienführung: Mit Computermaus statt Feder oder Pinsel Von Petra Grünendahl „Die Maus ist im Strich nicht so variabel wie die Feder“, erklärte Gerhard Losemann. „Das ist eine ganz andere Art von Malerei.“ Die Bilder zu seinen „C-Prints“ sind am Computer entstanden. Frühe Werke der Reihe sind Abstraktionen von Natur, Landschaft, spätere Werke […]

Sonderausstellung im Museum der Deutschen Binnenschifffahrt Duisburg: Vom Leinpfad zur Leinwand

Sonderausstellung im Museum der Deutschen Binnenschifffahrt Duisburg: Vom Leinpfad zur Leinwand

Vom Realen zum Abstrakten: Wechselspiele Von Petra Grünendahl In Ruhrort kennt man sie, die großformatige Foto-Galerie „Auf Nachtschicht“ am Leinpfad. Seit dem Kulturhauptstadtjahr 2010 präsentieren die Fotografen Daniela Szczepanski und Frank Hohmann an der historischen Kaimauer ihre Ausstellung „Die Nacht ist bunt am Hafenmund“ im öffentlichen Raum. Zusammen mit der Künstlerin Iris Weissschuh entwickelten sie […]

Lehmbruck Museum in Duisburg stellte Programm für 2018 vor

Lehmbruck Museum in Duisburg stellte Programm für 2018 vor

Rebecca Horn, Wilhelm Lehmbruck, Gerhard Losemann, Kunst & Kohle sowie ein neues Kapitel Sculpture 21st Von Petra Grünendahl Mit einer Begleitausstellung zur Lehmbruck Lecture „Der Künstler und sein Mäzen Sally Falk“ eröffnet das Museum am Kantpark seine erste Sonderschau im neuen Jahr. Werke aus der Sammlung seines ersten und wichtigsten Mäzens sowie weitere Arbeiten, die […]

Studio-Ausstellungim Lehmbruck Museum Duisburg: 25 Jahre Rheinorange

Studio-Ausstellungim Lehmbruck Museum Duisburg: 25 Jahre Rheinorange

Von Strahlkraft und Identitätsstiftung Von Petra Grünendahl “Orange ist die Farbe mit der größten Strahlkraft auch im schlechter werdenden Licht von Sonnenauf- oder –untergängen“, erklärte der Kölner Künstler Lutz Fritsch (*1955) seine Farbwahl, zu der er ebenso wie Ort und Form der Skulptur erst im Laufe eines Findungsprozesses gekommen war. Dass das „Rheinorange“ in seiner […]

Zentrum für Erinnerungskultur: VVN übergab historische Unterlagen zum politischen Widerstand in Duisburg

Zentrum für Erinnerungskultur: VVN übergab historische Unterlagen zum politischen Widerstand in Duisburg

Grundlagen für „Das Rote Hamborn“ und „Tatort Duisburg“: Stadtarchiv arbeitet Dokumente auf Von Petra Grünendahl „Wir hatten Probleme, diese Dokumente so einer Öffentlichkeit zugänglich zu machen, wie eine Nachfrage bestand“, erklärte Doris Michel, Vorsitzende des Kreisverbandes der VVN/BdA (Vereinigung der Verfolgten des Naziregimes / Bund der Antifaschisten). Zudem waren der VVN im vergangenen Jahr die […]

Duisburger Bündnis für Toleranz und Zivilcourage zeichnet Community-Tanzprojekt „Exile“ aus

Duisburger Bündnis für Toleranz und Zivilcourage zeichnet Community-Tanzprojekt „Exile“ aus

Verständigung und Integration: Mit „Tanzen für ein besseres Leben“ Brücken bauen Von Petra Grünendahl „Vielfalt prägt unsere Stadtgesellschaft: Duisburg begreift dies als Bereicherung, nicht als eine Bedrohung“, erklärte Pfarrer Armin Schneider, Superintendent des Evangelischen Kirchenkreises Duisburg und Sprecher des Bündnisses für Toleranz und Zivilcourage. „Kunst und Kultur bauen Brücken, schaffen Respekt und Verständigung“, begründete Schneider […]