Novitas BKK Duisburg: Präventionsprogramm lenkt Medienkonsum von Kindern in gesunde Bahnen

Anzeige

Echt dabei! – statt nur am Bildschirm

Medienkonsum bei Kindern. Foto: Pixabay.
In Zeiten von Homeoffice und Homeschooling durften Kinder Tablet, Smartphone & Co. häufig mehr nutzen als sonst. Bei manchen ist es dabei geblieben. So viele Möglichkeiten digitale Medien auch mit sich bringen – ihre übermäßige Nutzung kann sich negativ auf die Entwicklung von Kindern auswirken. Das Präventionsprogramm „ECHT DABEI – Gesund groß werden im digitalen Zeitalter“ unterstützt Erziehungspersonen und Eltern dabei, den Medienkonsum von Kindern einzuschätzen und in gesunde Maße zu lenken, wenn er einmal aus dem Ufer gelaufen sein sollte. Das Programm gliedert sich in zwei Kern- und zwei optionale Module. Die Kernmodule sind eine Medienfortbildung für Erziehungspersonen und Lehrkräfte sowie der medienpädagogische Elternabend. Zusätzlich können die Module „Kinderschutz konkret“ – Welche Zeitbegrenzungs- und Softwarefilter-Apps gibt es und wie verwende ich sie? – und/oder ein Kindertheaterstück durchgeführt werden. Bei letzterem erarbeiten sich die Kinder selbst, was Mediennutzung für sie bedeutet.

Als an dem Programm teilnehmende Betriebskrankenkasse übernimmt die Novitas BKK die Kosten für die Durchführung des Programms, wenn sich eine Kita oder Grundschule verbindlich für die beiden Kernmodule anmeldet. Die Kostenübernahme für eines der Zusatzmodule ist nach Absprache ebenfalls möglich. Die teilnehmenden Kitas und Grundschulen müssen lediglich die personellen Ressourcen sowie Räumlichkeiten stellen. Frank Bautz, Leiter der Novitas BKK-Geschäftsstelle in Bonn, hat bereits Erfahrung mit dem Programm gesammelt: „Wir haben ECHT DABEI letztes Jahr erfolgreich in einer Meckenheimer Kita durchgeführt und planen, es dieses Jahr mit einem Familienzentrum mit sechs angeschlossenen Kitas anzubieten. Dabei ist das Programm für uns nur ein erster präventiver Schritt. Wir wollen die Kitas und Grundschulen auch darüber hinaus begleiten, denn mit guter Vorsorge bleiben unsere Kinder gesund und können sich bestmöglich entwickeln.“

An dem ECHT DABEI-Programm können alle Kitas und Grundschulen teilnehmen. Bei Interesse wendet man sich an die bundesweite Koordinatorin des Programms bei der Novitas BKK Sabine Pfeiffer die Ansprechpartnerin: Telefon 0203 / 545 9767.

Anzeige

Die Novitas BKK ist eine der traditionsreichsten Krankenkassen überhaupt: Unter anderem wurzelt sie in der bereits 1828 gegründeten BKK Rasselstein und in der 1836 von Alfred Krupp und seinen Arbeitern in Essen gegründeten „Hülfs-Krankenkasse“. Ihre Statuten waren Vorbild für Bismarcks Krankenversicherungsgesetz von 1883. Heute zählt die Novitas BKK mit über 380.000 Versicherten zu den zehn größten deutschen Betriebskrankenkassen. Ihr Anspruch ist es, die fürsorglichste deutsche Krankenkasse zu sein.
Novitas BKK
Foto: Pixabay

 

Anzeige

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige