Anzeige

Zum Logistikmeister weiterbilden: Neuer IHK-Praxisstudiengang beginnt im November

Foto: Gerd Altmann / pixabay.
Immer mehr Betriebe suchen nach Meistern, Fachwirten oder Fachkaufleuten, die sich engagiert einbringen. Eine Weiterbildung lohnt sich also für alle, die ihre Karriere vorantreiben möchten. Die Niederrheinische IHK hat deswegen das Angebot der Höheren Berufsbildung ausgebaut. Im November startet der IHK-Praxisstudiengang „Geprüfte Logistikmeister/in“.

Der IHK-Abschluss entspricht nach EU-Vorgaben dem Bachelorniveau und richtet sich an berufserfahrene Fachkräfte aus der Logistikbranche.

Bessere Chancen am Arbeitsmarkt
Logistikmeister planen, steuern und überwachen Waren- und Materialflüsse von der Güterannahme bis zum Versand. In den Bereichen Personal- und Betriebsmanagement von Verkehrs- und Transportunternehmen oder in der Logistik von Unternehmen anderer Wirtschaftszweige ist ihre Kenntnis gefragt. Dort können sie verschiedene Führungspositionen übernehmen.

Das Praxisstudium findet berufsbegleitend statt. Gleichzeitig bereiten sich die Teilnehmer auf die Ausbildereignungsprüfung vor. Zweieinhalb Jahre lang ist jeweils dienstags und donnerstags von 18 bis 21:15 Uhr sowie alle zwei Wochen samstags von 9 bis 14 Uhr Unterricht. Über das Aufstiegs-BAföG können Teilnehmer einkommens- und altersunabhängige Fördermittel beantragen.

Anzeige

Weitere Informationen gibt es auf den Internetseiten der Niederrheinischen IHK. Dort können sich die Teilnehmer auch anmelden. Ansprechpartnerin Johanna Siebers beantwortet offene Fragen: 0203 2821-288, siebers@niederrhein.ihk.de.

 
Niederrheinische IHK
Die Niederrheinische IHK vertritt das Gesamtinteresse von rund 70.000 Mitgliedsunternehmen aus Industrie, Handel und Dienstleistungen in Duisburg und den Kreisen Wesel und Kleve. Sie versteht sich als zukunftsorientierter Dienstleister und engagiert sich als Wirtschaftsförderer und Motor im Strukturwandel.
www.niederrheinische-ihk.de
Niederrheinische Industrie- und Handelskammer Duisburg – Wesel – Kleve zu Duisburg
Foto: Gerd Altmann / pixabay

 

Anzeige

Anzeige
Anzeige

Sie muessen eingeloggt sein um einen Kommentar zu schreiben Einloggen