Zertifikat für berufliche Kompetenz: Niederrheinische IHK bescheinigt Erfahrung im Job

Zertifikat für berufliche Kompetenz: Niederrheinische IHK bescheinigt Erfahrung im Job

Eine Ausbildung oder ein Studium werden in der Arbeitswelt oft vorausgesetzt. Wer beides nicht hat, bringt vielleicht trotzdem die nötige Berufserfahrung mit. Um sich auch damit zu bewerben, gibt es das Projekt „ValiKom Transfer“. Die Niederrheinische IHK prüft den bisherigen Werdegang und stellt dafür ein Zertifikat aus. Welche Voraussetzung man erfüllen muss, dazu berät IHK-Expertin […]

Mehr Tempo beim Klimaschutz: Niederrheinische IHK und Stadt Duisburg starten Initiative

Mehr Tempo beim Klimaschutz: Niederrheinische IHK und Stadt Duisburg starten Initiative

Duisburg setzt ein starkes Signal für eine nachhaltige Zukunft. Die Niederrheinische IHK und die Stadt haben in einer gemeinsamen Initiative den Klimapakt Duisburg ins Leben gerufen. 30 Unternehmen und Verbände unterzeichneten die Vereinbarung bereits. So wollen sie gemeinsam daran arbeiten, die grüne Transformation zu beschleunigen und mit gutem Beispiel vorangehen. „Unsere Industrie muss sich wandeln. […]

IHK-Konjunkturbericht: Wirtschaft am Niederrhein ist unzufrieden und vorsichtig

IHK-Konjunkturbericht: Wirtschaft am Niederrhein ist unzufrieden und vorsichtig

Besonders Industrie leidet unter hohen Kosten für Energie und Rohstoffe Nach Pandemie und Energiekrise rutscht die Wirtschaft zum Jahresstart weiter in die Rezession. Viele Unternehmen sind unzufrieden und erwarten kein gutes Geschäftsjahr. Ein Lichtblick: Trotz der unsicheren Zeit behaupten sich die meisten Betriebe noch gut am Markt. Das zeigt die Konjunkturumfrage der Niederrheinischen IHK. Hohe […]

Niederrheinische IHK: Verkehr in Duisburg muss besser werden

Niederrheinische IHK: Verkehr in Duisburg muss besser werden

ADAC-Monitor: Duisburg rutscht bei Befragung auf den letzten Platz Nirgendwo sind die Menschen so unzufrieden mit dem Verkehr wie in Duisburg. Das zeigt der neue ADAC-Monitor 2024 „Mobil in der Stadt“. Der Verein hat dafür Verkehrsteilnehmer in den 15 größten Städten Deutschlands befragt. Ob Auto, Fahrrad, Bus oder Bahn – Duisburg schneidet in allen Bereichen […]

Konjunkturbericht der Ruhr-IHKs zeigt sehr gedämpfte Erwartungen der Wirtschaft

Konjunkturbericht der Ruhr-IHKs zeigt sehr gedämpfte Erwartungen der Wirtschaft

Marode Infrastruktur, hohe Energiekosten, Flächen- und Fachkräftemangel bremsen Unternehmen aus Von Petra Grünendahl „Die Politik muss dafür sorgen, dass es sich wieder lohnt, hier zu investieren. Sonst verlieren wir noch mehr Unternehmen ans Ausland“, erklärte Werner Schaurte-Küppers, Präsident der der Niederrheinischen IHK und derzeit Sprecher der Ruhr-IHKs. „Die Stimmung in der Ruhr-Wirtschaft war lange nicht […]

Niederrheinische IHK: Logistikids-Preisträger kommen aus Duisburg und Kamp-Lintfort

Niederrheinische IHK: Logistikids-Preisträger kommen aus Duisburg und Kamp-Lintfort

LogistiKids: Kinder punkten mit Fahrrad-Rap Was haben Fahrräder und Fischstäbchen gemeinsam? Sie müssen von der Produktionsstätte zu den Kunden kommen. Beim Ideenwettbewerb LogistiKids beschäftigten sich Kindergarten- und Grundschulkinder mit der Logistik rund um diese Produkte. Zwei Teilnehmer vom Niederrhein waren dabei besonders kreativ. Die Gemeinschaftsgrundschule Van-Gogh-Straße aus Duisburg überzeugte die Jury mit einem eigenen Fahrrad-Rap. […]

Niederrheinsche IHK lud zum Neujahrsempfang 2024 in Duisburger Mercatorhalle

Niederrheinsche IHK lud zum Neujahrsempfang 2024 in Duisburger Mercatorhalle

NRW-Wirtschaftsministerin Mona Neubaur setzt sich für Industriestrompreis ein Von Petra Grünendahl Dass neben der maroden Infrastruktur besonders die hohen Energiepreise die Industrie in Duisburg und am Niederrhein belasten, wo sich zahlreiche sehr energieintensive Produktionsstätten für Stahl, Metall, Chemie und Maschinenbau befinden, ist im NRW-Wirtschaftsministerium angekommen: Sie werde sich weiterhin in Berlin für einen Industriestrompreis einsetzen, […]

Staatssekretär Özdemir zu Gast bei Niederrheinischen IHK: Unternehmen verlangen Verlässlichkeit

Staatssekretär Özdemir zu Gast bei Niederrheinischen IHK: Unternehmen verlangen Verlässlichkeit

Nach dem Urteil des Bundesverfassungsgerichts stehen 60 Milliarden Euro nicht mehr für Klimaschutz zur Verfügung. Die Ampel ringt um den Haushalt 2024. Die Wirtschaft am Niederrhein ist deshalb in großer Sorge. Das machten die Unternehmer der IHK-Vollversammlung im Gespräch mit Mahmut Özdemir deutlich. Der Parlamentarische Staatssekretär im Bundesinnenministerium sprach in der Niederrheinischen IHK mit den […]

Anzeige

Niederrheinsische IHK: Burkhard Landers spendet Preisgeld für soziales IHK-Projekt

Niederrheinsische IHK: Burkhard Landers spendet Preisgeld für soziales IHK-Projekt

Duisburger Schulmodell: 10.000 Euro an Jugendliche aus dem Duisburger Norden Seit Jahren engagiert sich Burkhard Landers für die regionale Wirtschaft. Für seinen Einsatz erhielt der Unternehmer und Ehrenpräsident der Niederrheinischen IHK kürzlich den Preis für Soziale Marktwirtschaft der Fasel-Stiftung. Er spendete nun das Preisgeld in Höhe von 10.000 Euro an das Berufsorientierungs- und Sprachcamp der […]

Niederrheinische IHK und Stadt verabreden Klimapakt für Duisburg

Niederrheinische IHK und Stadt verabreden Klimapakt für Duisburg

Gemeinsam mit der Stadt Duisburg hat die Niederrheinische IHK einen Klimapakt „Zukunftsfähiges Duisburg“ ins Auge gefasst. Ziel: die CO2-Emissionen der Stadt deutlich zu senken und sie klimaresilienter zu machen. In Kürze soll es los gehen: Dann wollen die IHK und die Stadt gemeinsam mit vielen Unternehmen starten. „Gemeinsam mit der Stadt übernimmt unsere IHK Verantwortung […]

1 2 3 27