Duisburg: Smarte Laternen lassen Licht in der Grünanlage an der Menzelstraße „mitlaufen“

Die neue Beleuchtung der öffentlichen Grünanlage ist mit Präsenzmelder-Sensorik ausgestattet und passt die Lichtstärke an, wenn Personen in dem Bereich unterwegs sind. Foto: Andreas Kamps / DVV.
Smarte, also intelligente, Straßenlaternen hat die Duisburger Versorgungs-und Verkehrsgesellschaft mbH (DVV) im Stadtgebiet schon einige aufgestellt. Sie zeigen freie Parkplätze an, liefern lokale Wetterdaten oder helfen dabei, Verkehrsflüsse zu erkennen und perspektivisch zu steuern. Nun gibt es in Hochfeld ein weiteres Testfeld dieser cleveren Leuchten. In einer öffentlichen Grünanlage zwischen „Menzelstraße“ und „Im Bocksbart“ stehen nun sieben Laternen, die den Fuß- und Radweg in der Dunkelheit grün beleuchten. Darüber hinaus sind an den Masten sogenannte Präsenzmelder verbaut. Die erkennen, wann und in welcher Geschwindigkeit ein Fußgänger oder Radfahrer dort unterwegs ist. Die Beleuchtungsintensität der verbauten LED-Leuchten wird dann stärker und das Licht „läuft mit“. Ist in dem Bereich niemand unterwegs, wird die Lichtstärke auf nur noch 30 Prozent abgesenkt. „Das spart bis zu 50 Prozent der Energie ein und schont zugleich das Klima“, erklärt Sebastian Heye, Projektleiter „Smarte Straßenbeleuchtung“ bei der DVV. Die DVV erhofft sich wichtige Erkenntnisse über den Einsatz dieser Sensor-Technik. „Wir haben lange nach einem passenden Testfeld für diese Sensorik gesucht, denn für den weiteren Einsatz im Stadtgebiet ist es wichtig zu wissen, wie oft die Beleuchtungsintensität abgesenkt werden muss und wie sich der Energiebedarf dann entwickelt. Nur durch solche Testfelder lässt sich prüfen, ob und wo im öffentlichen Raum solche Sensortechnik überhaupt Sinn macht“, erklärt Heye. Realisiert hat den Bau dieser Pilot-Anlage die DVV gemeinsam mit der Wirtschaftsbetriebe Duisburg AöR, die für die Bewirtschaftung der Grünanlagen in der Stadt verantwortlich ist.
Duisburger Versorgungs- und Verkehrsgesellschaft mbH (DVV)
Foto: Andreas Kamps

 

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Sie muessen eingeloggt sein um einen Kommentar zu schreiben Einloggen