Sarah Philipp / Bruno Sagurna (SPD): Wohnungsaufsichtsgesetz ist ein voller Erfolg in Duisburg!

Sarah Philipp / Bruno Sagurna (SPD): Wohnungsaufsichtsgesetz ist ein voller Erfolg in Duisburg!

Das 2014 von der SPD-geführten Landesregierung verabschiedete Wohnungsaufsichtsgesetz ist ein voller Erfolg im Kampf gegen den Wohnungsmissbrauch – vor allem in Duisburg. Das geht aus Zahlen hervor, die das NRW-Bauministerium am Don-nerstag veröffentlichte. In keiner anderen NRW-Kommune wurde das Gesetz im Jahr 2018 so häufig angewandt wie in Duisburg – insgesamt 594-mal. Die SPD hatte […]

Heimische SPD-Landtagsabgeordnete fordern bezahlbares Wohnen für Duisburg!

Heimische SPD-Landtagsabgeordnete fordern bezahlbares Wohnen für Duisburg!

Die Lage auf dem Wohnungsmarkt in Nordrhein-Westfalen ist dramatisch. Das beweist die Tatsache, dass sich heute insgesamt acht Organisationen zu einem landesweiten Aktionsbündnis „Wir wollen wohnen“ zusammengeschlossen haben. Selbst für normal verdienende Menschen ist das Wohnen zunehmend unbezahlbar. Es müssen oft 30% – 50% des Haushaltseinkommens für Miete aufgebracht werden. Das können sich die wenigsten […]

Duisburger SPD-Landtagsabgeordnete entsetzt: 90.000 Tonnen Stahl für neue A40-Brücke aus China

Duisburger SPD-Landtagsabgeordnete entsetzt: 90.000 Tonnen Stahl für neue A40-Brücke aus China

Die vier Duisburger SPD-Landtagsabgeordneten Frank Börner, Sarah Philipp, Rainer Bischoff und Ralf Jäger trafen sich am heutigen Dienstag mit dem NRW-Bezirksleiter der IG Metall Knut Giesler zu einem Hintergrundgespräch. Thema war die Zukunft der Stahlproduktion in NRW und damit die Bedeutung des Industriestandortes in Europa. Neben den Zukunftsthemen zeigten sich die Abgeordneten entsetzt, dass die […]

Bürgerehrenwappen 2017: Verband Duisburger Bürgervereine zeichnete Duisburger für besonderes Engagement aus

Bürgerehrenwappen 2017: Verband Duisburger Bürgervereine zeichnete Duisburger für besonderes Engagement aus

Frank Schwarz, Harald Molder und Werner Halverkamps geehrt Von Petra Grünendahl „Harald Molder hat sich immer zuerst als Einzelkämpfer für den Erhalt von Kulturgütern eingesetzt“, erklärte Bürgermeister Manfred Osenger, Laudator für den neuen Bürgerehrenwappen-Träger. Als Beispiele führte er die Initiative „Rettet Hüttenheim“ in den 1980er-Jahren, die Gründung des Bürgervereins Hüttenheim, der Matthias-Lixenfeld-Gesellschaft oder auch der […]