Nahverkehr in Duisburg: VRR zieht gemischte Bilanz des 9-Euo-Tickets

Nahverkehr in Duisburg: VRR zieht gemischte Bilanz des 9-Euo-Tickets

Zum Ende der bundesweiten 9-Euro-Ticket-Aktion zieht der Verkehrsverbund Rhein Ruhr (VRR) eine gemischte Bilanz. Zwar habe die einfache Regelung und Handhabung des einheitlichen Tickets einen deutlichen Impuls gesetzt, so der VRR, aber die Aktion habe das ÖPNV-System auch ans Limit geführt. Der Ansturm habe zu Verspätungen geführt. Viele Linien auf der Hauptachse von Düsseldorf durch […]

Neue Tarife im ÖPNV: Tickets aus diesem Jahr noch bis Ende März 2022 gültig

Neue Tarife im ÖPNV: Tickets aus diesem Jahr noch bis Ende März 2022 gültig

Ab dem 1. Januar 2022 gibt es neue Tarife im Verkehrsverbund Rhein-Ruhr (VRR). Zuvor gekaufte Tickets sind noch bis zum 31. März 2022 gültig. Außerdem führt der VRR die neuen Tickets „Flex25“ und „Flex35“ ein. Das „7-Tage-Ticket“ gibt es ab dem 1. Januar 2022 nicht mehr. Bei Abonnements und Gruppentickets gibt es je nach Ticket […]

Einbruch bei Fahrgästen und Einnahmen: DVG und Stadt investieren trotz Corona weiter ins Nahverkehrsangebot in Duisburg

Einbruch bei Fahrgästen und Einnahmen: DVG und Stadt investieren trotz Corona weiter ins Nahverkehrsangebot in Duisburg

Auf nichts hat die Corona-Pandemie so einschneidende Auswirkungen wie auf das öffentliche Leben – und damit auch auf den öffentlichen Personennahverkehr. Im Coronajahr 2020 haben mit 52,8 Millionen Fahrgästen fast 8 Millionen Menschen weniger die Angebote der Duisburger Verkehrsgesellschaft (DVG) genutzt als noch im Jahr zuvor. Millionen Fahrgäste weniger bedeuten zugleich auch erhebliche Mindereinnahmen durch […]

Ratinger Weststrecke: CDU Duisburg begrüßt hälftige Kostenübernahme durch den VRR

Ratinger Weststrecke: CDU Duisburg begrüßt hälftige Kostenübernahme durch den VRR

Nach dem positiven Ergebnis der Machbarkeitsstudie für die Reaktivierung der Ratinger Weststrecke, der Schienenverbindung für Personenverkehr von Duisburg über Ratingen nach Düsseldorf, ist nun auch die Finanzierungsgrundlage für weitere Planungsschritte geklärt. Rund 3,5 Millionen Euro für die anstehende Begutachtung der genauen Reaktivierungskosten und die vorgeschriebene Ermittlung der sogenannten volkswirtschaftlichen Sinnhaftigkeit, werden zur einen Hälfte vom […]

DGB Duisburg: ÖPNV-Kooperation in der Metropole Ruhrgebiet ist ein wichtiger Schritt

DGB Duisburg: ÖPNV-Kooperation in der Metropole Ruhrgebiet ist ein wichtiger Schritt

Als einen wichtigen Schritt begrüßt der Deutschen Gewerkschaftsbund (DGB) in Duisburg die beschlossene Kooperation des ÖPNV in der Metropole Ruhrgebiet. Mit ihrer Unterschrift haben sich die Oberbürgermeister und Landräte des Ruhrgebiets und die zwölf zugehörigen Verkehrsunternehmen darauf verständigt, zukünftig enger zusammenzuarbeiten. Dass jetzt die vielfältigen Herausforderungen gemeinschaftlich angegangen und die Metropole Ruhr im Mobilitätsbereich gemeinsam […]

ÖPNV in Duisburg: DVG empfiehlt Mund-Nase-Schutz in Bus und Bahn

ÖPNV in Duisburg: DVG empfiehlt Mund-Nase-Schutz in Bus und Bahn

Die Duisburger Verkehrsgesellschaft AG (DVG) empfiehlt ihren Fahrgästen dringend in Bus und Bahn einen Mund-Nase-Schutz zu tragen. Fahrgäste können sich so gegenseitig schützen und einen wichtigen Beitrag dazu leisten, das Infektionsrisiko zu verringern. Die DVG folgt damit der dringenden Empfehlung der Behörden und geht einen weiteren Schritt zum Schutz der Fahrgäste und Fahrer. Vor allem […]

ÖPNV in Duisburg: Neue DVG-Busse mit WLAN und modernem Innendesign unterwegs

ÖPNV in Duisburg: Neue DVG-Busse mit WLAN und modernem Innendesign unterwegs

Die Duisburger Verkehrsgesellschaft AG (DVG) erneuert weiter ihre Busflotte mit 13 umweltfreundlichen Bussen der Euro-6-Abgasnorm. Die neuen Fahrzeuge sind mit WLAN ausgestattet und haben ein modernes Innendesign. Die Busse werden nach und nach im Stadtgebiet eingesetzt. „Die neuen Fahrzeuge bieten wesentlich mehr Komfort für die Fahrgäste“, sagt Manfred Kliesch, Leiter Fahrbetrieb bei der DVG. „Sie […]

ÖPNV in Duisburg: DVG investiert weiter in den Kundenservice

ÖPNV in Duisburg: DVG investiert weiter in den Kundenservice

Die Duisburger Verkehrsgesellschaft AG (DVG) hat fünf weitere multifunktionale Kundenterminals im Duisburger Stadtgebiet aufgestellt. Fahrgäste können per Videoübertragung direkt Kontakt zu Service-Mitarbeitern aufnehmen. Die neuen Automaten stehen an den Haltestellen „Auf dem Damm“, „Marxloh Pollmann“ und „König-Heinrich-Platz“ am unterirdischen Zugang zum Forum Duisburg. Zwei weitere stehen im DVG-Kundencenter. Die DVG weist mit roten Fußspuren den […]

Anzeige

ÖPNV in Duisburg: DVG informiert über Mobilität im Alter beim Sicherheitstag für Senioren

ÖPNV in Duisburg: DVG informiert über Mobilität im Alter beim Sicherheitstag für Senioren

Die Duisburger Verkehrsgesellschaft AG (DVG) stellt beim Sicherheitstag für Senioren am Donnerstag, 21. Februar, ihren Begleitservice für mobilitätseingeschränkte Fahrgäste vor. Außerdem bietet die DVG vor Ort ein Bustraining an. „Die Übung in der Praxis ist wichtig und zeigt den Senioren, wann und wo sie besonders aufpassen müssen“, sagt DVG-Mitarbeiter Rainer Rickmann, der das Bustraining durchführt. […]

Duisburger Mobilitätsangebot myBUS im ACE-Test: Die Richtung stimmt

Duisburger Mobilitätsangebot myBUS im ACE-Test: Die Richtung stimmt

Nächste Station: Ausbau und Vernetzung Busfahrten per Smartphone buchen und unabhängig von fixen Haltestellen sowie festen Abfahrzeiten antreten ist heute schon in Ergänzung zum klassischen ÖPNV möglich – wenn auch räumlich und zeitlich begrenzt. Der ACE, Deutschlands zweitgrößter Autoclub und Mobilitätsbegleiter, hat die Vor- und Nachteile des derzeit im Pilot befindlichen On-Demand-Angebots myBUS der Duisburger […]