Duisburger Verkehrsgesellschaft: Drei neue U-Bahn-Aufzüge sind in Betrieb

Duisburger Verkehrsgesellschaft: Drei neue U-Bahn-Aufzüge sind in Betrieb

Die Stadt Duisburg und die Duisburger Verkehrsgesellschaft AG (DVG) haben die beiden neuen Aufzüge an den U-Bahnhaltestellen „Rathaus“ und „König-Heinrich-Platz“ in Betrieb genommen. Im vergangenen Jahr war auch der Aufzug an der Haltestelle „Duissern“ erneuert und in Betrieb genommen worden. Fahrgäste können sich zukünftig über deutlich mehr Komfort und eine hohe Zuverlässigkeit der Anlagen freuen. […]

Neue Tarife im ÖPNV: Tickets aus diesem Jahr noch bis Ende März 2022 gültig

Neue Tarife im ÖPNV: Tickets aus diesem Jahr noch bis Ende März 2022 gültig

Ab dem 1. Januar 2022 gibt es neue Tarife im Verkehrsverbund Rhein-Ruhr (VRR). Zuvor gekaufte Tickets sind noch bis zum 31. März 2022 gültig. Außerdem führt der VRR die neuen Tickets „Flex25“ und „Flex35“ ein. Das „7-Tage-Ticket“ gibt es ab dem 1. Januar 2022 nicht mehr. Bei Abonnements und Gruppentickets gibt es je nach Ticket […]

Stadtbahnhaltestelle „Grunewald“ im Duisburger Dellviertel ist jetzt barrierefrei

Stadtbahnhaltestelle „Grunewald“ im Duisburger Dellviertel ist jetzt barrierefrei

Gemeinsam mit der Stadt Duisburg hat die Duisburger Verkehrsgesellschaft AG (DVG) die Stadtbahnhaltestelle „Grunewald“ der Linie U79 in Duisburg-Hochfeld barrierefrei ausgebaut. Fahrgäste können die neue Haltestelle ab heute wieder nutzen. Der neue Hochbahnsteig bietet den Fahrgästen wesentlich mehr Komfort und erleichtert vor allem mobilitätseingeschränkten Fahrgästen den Ein- und Ausstieg. Stadt Duisburg und DVG investieren damit […]

DVG und Stadt Duisburg gehen konsequent gegen Gewalt in Bus und Bahn vor

DVG und Stadt Duisburg gehen konsequent gegen Gewalt in Bus und Bahn vor

In der vergangenen Woche war es zu zwei gewalttätigen Vorfällen in einem Bus der Linie 926 und einer Bahn der Linie U79 gekommen. Die Duisburger Verkehrsgesellschaft AG (DVG) und die Stadt Duisburg gehen konsequent gegen Gewalt in Bussen und Bahnen vor. Es sollen zudem zusätzliche finanzielle Mittel bereitgestellt werden, um die Sicherheit im öffentlichen Personennahverkehr […]

Duisburger Verkehrsgesellschaft: myBUS fährt dauerhaft durch die Nacht

Duisburger Verkehrsgesellschaft: myBUS fährt dauerhaft durch die Nacht

myBUS hat sich in den vergangenen vier Jahren bewährt. Vor allem seit die Fahrgäste die fünf Kleinbusse in ganz Duisburg nutzen können, ist die Nachfrage immer weiter gestiegen. Ab dem 15. September 2021 wird myBUS daher in das normale Fahrplanangebot der Duisburger Verkehrsgesellschaft AG (DVG) aufgenommen. Fahrgäste können myBUS dann jeden Tag buchen und sich […]

Emissionsfreie Mobilität der Zukunft: DVG testet Wasserstoffbus in Duisburg

Emissionsfreie Mobilität der Zukunft: DVG testet Wasserstoffbus in Duisburg

Die Zukunft der Mobilität ist emissionsfrei. Die Duisburger Verkehrsgesellschaft AG (DVG) als der Mobilitätsdienstleister in der Stadt stellt daher die Weichen für einen emissionsarmen öffentlichen Personennahverkehr in Duisburg. Noch in diesem Jahr werden die ersten Elektrobusse auf der Linie 934 eingesetzt. Parallel nimmt die DVG eine weitere, nachhaltige Antriebstechnologie in den Blick: Zwischen 27. und […]

Zehn Quadratmeter Großstadtdschungel: DVG stellt weitere begrünte Wartehallen auf

Zehn Quadratmeter Großstadtdschungel: DVG stellt weitere begrünte Wartehallen auf

Auf dem Weg zu mehr Klimaschutz und Nachhaltigkeit kommt dem öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV) eine besondere Bedeutung zu. Mehr ÖPNV bedeutet weniger Emissionen – und das vor allem in städtischen Umgebungen. Die Duisburger Verkehrsgesellschaft AG (DVG) setzt ihr Projekt zur Begrünung von Wartehallen fort. Dafür wurden jetzt an den Haltestellen „Albertus-Magnus-Straße“ und „Huckingen Angerbogen“ in Duisburg-Huckingen […]

DVV-Jahresbilanz 2020: Konzernumsatz erhöht – digitale Infrastruktur in Duisburg steht im Fokus

DVV-Jahresbilanz 2020: Konzernumsatz erhöht – digitale Infrastruktur in Duisburg steht im Fokus

Die Corona-Pandemie hat auch die Unternehmen der Duisburger Versorgungs- und Verkehrsgesellschaft (DVV) im Geschäftsjahr 2020 vor enorme Herausforderungen gestellt und die Anpassungsfähigkeit aller Unternehmensbereiche gefordert. Insgesamt hat der DVV-Konzern dabei erneut seine Leistungsfähigkeit bewiesen und mit 1,8 Milliarden Euro eine Steigerung der Umsatzerlöse im Vergleich zum Vorjahr um rund 282 Millionen Euro erwirtschaftet. Die Pandemie […]

Anzeige

Einbruch bei Fahrgästen und Einnahmen: DVG und Stadt investieren trotz Corona weiter ins Nahverkehrsangebot in Duisburg

Einbruch bei Fahrgästen und Einnahmen: DVG und Stadt investieren trotz Corona weiter ins Nahverkehrsangebot in Duisburg

Auf nichts hat die Corona-Pandemie so einschneidende Auswirkungen wie auf das öffentliche Leben – und damit auch auf den öffentlichen Personennahverkehr. Im Coronajahr 2020 haben mit 52,8 Millionen Fahrgästen fast 8 Millionen Menschen weniger die Angebote der Duisburger Verkehrsgesellschaft (DVG) genutzt als noch im Jahr zuvor. Millionen Fahrgäste weniger bedeuten zugleich auch erhebliche Mindereinnahmen durch […]

Mehr Komfort für Fahrgäste in Duisburg: DVG setzt mobile Wartehallen ein

Mehr Komfort für Fahrgäste in Duisburg: DVG setzt mobile Wartehallen ein

Die Duisburger Verkehrsgesellschaft AG (DVG) stellt bei größeren Baumaßnahmen im Bus- und Bahnbereich zukünftig mobile Wartehallen auf, wenn die ursprüngliche Haltestelle nicht genutzt werden kann. Den Auftakt macht die DVG an der Haltestelle „Johanniter Krankenhaus“, an der nun zwei mobile Wartehallen stehen. Die DVG hat die Haltestelle barrierefrei ausgebaut. Bis die Baumaßnahme komplett abgeschlossen ist, […]

1 2 3 6