Duisburger Bündnis für Toleranz und Zivilcourage verlieh Preis an Projekt „Junge Muslime in Auschwitz”

Duisburger Bündnis für Toleranz und Zivilcourage verlieh Preis an Projekt „Junge Muslime in Auschwitz”

Verstehen, wozu Ausgrenzung führt Von Petra Grünendahl „Für mich als Deutscher“, sagte der junge Muslim, „mit Eltern, die einen arabischem Migrationshintergrund haben, hatte ich nicht gedacht, dass es mich so berühren würde.“ Dieses „es“ war nach Vorbereitungsseminaren der Besuch im früheren Vernichtungslager Auschwitz-Birkenau im heutigen Polen. „In den Seminaren setzen sich die jungen Muslime nicht […]

Jüdische Gemeinde lädt zu Kulturtagen in Duisburg, Mülheim, Oberhausen und Wesel

Jüdische Gemeinde lädt zu Kulturtagen in Duisburg, Mülheim, Oberhausen und Wesel

Die schönen Facetten des jüdischen Lebens in Deutschland Von Petra Grünendahl „Das jüdische Leben besteht auch im deutschsprachigen Raum aus schönen Dingen“, betonte Alexander Drehmann, Geschäftsführer der Jüdischen Gemeinde Duisburg Mülheim Oberhausen. Tiefe Spuren haben Juden auch in der deutschen Kultur hinterlassen. In der Musik zählt neben vielen bekannten klassischen Komponisten hierzu auch der amerikanische […]

Duisburger Preis für Toleranz und Zivilcourage: Vorschläge bis 12. Oktober 2018 einreichen

Duisburger Preis für Toleranz und Zivilcourage: Vorschläge bis 12. Oktober 2018 einreichen

Das Duisburger Bündnis für Toleranz und Zivilcourage verleiht im Januar 2019 den 18. Duisburger Preis für Toleranz und Zivilcourage. Alljährlich zum Auschwitz-Gedenktag, dem 27. Januar, zeichnet das Bündnis Einzelpersonen, Gruppen, Klassen oder Initiativen, die einen herausragenden Einsatz für das Zusammenleben der Menschen in unserer Stadt geleistet haben, mit diesem Preis aus. Für das Jahr 2019 […]

Preisverleihung des Duisburger Bündnisses für Toleranz und Zivilcourage im Jüdischen Gemeindezentrum

Preisverleihung des Duisburger Bündnisses für Toleranz und Zivilcourage im Jüdischen Gemeindezentrum

Interkulturelles Fußballturnier des Fanprojekt Duisburg e. V. schafft nachhaltig Begegnungen Von Petra Grünendahl Wenn Menschen Angst vor gesellschaftlichen Veränderungen hätten, müsse man dem mit Bildung, Aufklärung und interkulturellen Begegnungen begegnen, waren sich die Redner des Abends – Gemeinde-Vorstand Dimitrij Yegudin, Superintendent Armin Schneider, Bürgermeister Volker Mosblech und NRW-Staatssekretär Andreas Bothe – einig. Das Interkulturelle Fußballturnier, […]

Duisburger Bündnis für Toleranz und Zivilcourage zeichnet Community-Tanzprojekt „Exile“ aus

Duisburger Bündnis für Toleranz und Zivilcourage zeichnet Community-Tanzprojekt „Exile“ aus

Verständigung und Integration: Mit „Tanzen für ein besseres Leben“ Brücken bauen Von Petra Grünendahl „Vielfalt prägt unsere Stadtgesellschaft: Duisburg begreift dies als Bereicherung, nicht als eine Bedrohung“, erklärte Pfarrer Armin Schneider, Superintendent des Evangelischen Kirchenkreises Duisburg und Sprecher des Bündnisses für Toleranz und Zivilcourage. „Kunst und Kultur bauen Brücken, schaffen Respekt und Verständigung“, begründete Schneider […]

Kulturtage der Jüdischen Gemeinde: „Fest des Jüdischen Buches“ am Sonntag, 18. September

Kulturtage der Jüdischen Gemeinde: „Fest des Jüdischen Buches“ am Sonntag, 18. September

Blick in den Spiegel jüdischer Identitäten Von Petra Grünendahl Vielseitige Interessen spricht das „Fest des Jüdischen Buches“ auch in diesem Jahr an. Von der Kunst über Historisches und Soziologisches bis hin zu autobiographischen Werken reicht die Spanne, aber auch für Kinder wird etwas angeboten. Zu den bekannten Namen zählt sicherlich der Berliner Schriftsteller Walter Kaufmann, […]

Eröffnung der Jüdischen Kulturtage am Ludwigturm im Duisburger Innenhafen

Eröffnung der Jüdischen Kulturtage am Ludwigturm im Duisburger Innenhafen

Wo jüdische Kunst zuhause ist Von Petra Grünendahl „Jeden Tag begegnen wir dem Neuen, dem Anderen: Das macht das Leben spannend“, eröffnete Dimitrij Yegudin, Vorsitzender der Jüdischen Gemeinde Duisburg Mülheim Oberhausen, die Kulturtage seiner Gemeinde, die Menschen in Duisburg ermuntern soll, eine den meisten von ihnen unbekannte Welt zu erkunden. Bei strahlendem Sonnenschein hatte man […]

Jüdische Gemeinde Duisburg Mülheim Oberhausen lädt zu Kulturtagen ein

Jüdische Gemeinde Duisburg Mülheim Oberhausen lädt zu Kulturtagen ein

Jüdische Kultur in Deutschland: Gemeinde sucht den lokalen Dialog Von Petra Grünendahl Jüdisches Leben hat die deutsche Kultur über Jahrhunderte bereichert. Nach Holocaust und Flucht schrumpften die Gemeinden. Mit dem Fall des eisernen Vorhangs Mitte der 1980-er Jahre kam die zweite Zäsur, die ein neues Kapitel deutsch-jüdischer Geschichte schrieb: Mit der Zuwanderung von Juden aus […]

Preisverleihung des Bündnisses für Toleranz und Zivilcourage: Initiativkreis „Neumühler Erklärung“

Preisverleihung des Bündnisses für Toleranz und Zivilcourage: Initiativkreis „Neumühler Erklärung“

Gelebtes Engagement gegen Rassismus und Fremdenfeindlichkeit Von Petra Grünendahl “’Da kann man nichts machen’ ist ein gottloser Satz”, erklärte Laudator Dr. h. c. Nikolaus Schneider, ehem. Ratsvorsitzender der Evangelischen Kirche in Deutschland. Und weiter: „Es reicht nicht, einfach ‚dagegen’ zu sein.“ Als rechte Kräfte von außerhalb im Herbst 2013 in Neumühl versuchten, „besorgte Bürger“ auf […]