LebensRäume in Duisburg unterzeichnen Charta der Vielfalt

LebensRäume in Duisburg unterzeichnen Charta der Vielfalt

Die gemeinnützigen LebensRäume Für Menschen in Duisburg unterzeichnet die Charta der Vielfalt und setzt sich sichtbar für ein wertschätzendes und vorurteilsfreies Arbeitsumfeld ein. Die Charta der Vielfalt ist eine Initiative zur Förderung von Vielfalt in Unternehmen und Institutionen, die 2011 unter der Schirmherrschaft von Angela Merkel ihre Geschäfte aufnahm. Mit der Unterzeichnung der Charta der […]

LebensRäume-Bewohner in Duisburg suchen selbstbestimmt nach Fachkräften

LebensRäume-Bewohner in Duisburg suchen selbstbestimmt nach Fachkräften

Der Fachkräftemangel ist auch im Bereich der Begleitung von Menschen mit Behinderungen ein zunehmendes Problem für Unternehmen.Beim Sozialunternehmen LebensRäume Für Menschen in Duisburg helfen nun auch die Bewohner den Leitungskräften und der Personalabteilung bei der Suche nach geeigneten zusätzlichen Kräften. Dafür verteilen Sie in ihren Stadtteilen Flyer und Aushänge in den Geschäften und Restaurants, die […]

LebensRäume in Duisburg: Mitarbeiter für langjährige Betriebszugehörigkeit geehrt

LebensRäume in Duisburg: Mitarbeiter für langjährige Betriebszugehörigkeit geehrt

460 Jahre Einsatz für die Inklusion Im Rahmen einer Feier dankte das Sozialunternehmen seinen langjährigen Mitarbeitenden und ehrte sie für Ihr Engagement mit einer Urkunde. Geschäftsführer Marcus Guttmacher-Jendges lud dazu alle ein, die in den letzten zwei Jahren ein Dienst-Jubiläum erlebten. „Insgesamt kamen so mehr als 460 Jahre Einsatz für die LebensRäume und damit für […]

LebensRäume für Menschen in Duisburg gGmbH: Neue Wohnstätte in Hochfeld eröffnet

LebensRäume für Menschen in Duisburg gGmbH: Neue Wohnstätte in Hochfeld eröffnet

Stein um Stein zum neuen Zuhause Mit buntem Konfetti und besten Wünschen wurde in Duisburg-Hochfeld eine neue Wohnstätte für Menschen mit Behinderung eröffnet. Die gemeinnützige Gesellschaft LebensRäume Für Menschen in Duisburg baute seit nahezu zwei Jahren an dem Gebäude, das Platz für 24 Personen bietet. „Jedes Zimmer verfügt über ein eigenes Bad, es gibt einen […]

Landtagsabgeordneter besucht Wohnstätte der LebensRäume in Duisburg

Landtagsabgeordneter besucht Wohnstätte der LebensRäume in Duisburg

Spenden-Übergabe erfolgte durch AG 60plus der SPD Walsum Die Arbeitsgemeinschaft 60plus der Walsumer SPD übergab ein Fahrrad an die Wohnstätte an der Kurfürstenstraße der Duisburger LebensRäume. Der Landtagsabgeordnete Frank Börner nutzte die Gelegenheit die Arbeit der gemeinnützigen Gesellschaft kennenzulernen. Anlass des Besuchs war die Übergabe eines Fahrrads aus dem Bestand von Horst Kornetka. „Ich brauche […]

Duisburg: Hunde-Spaziergänge ergänzen Angebot der LebensRäume

Duisburg: Hunde-Spaziergänge ergänzen Angebot der LebensRäume

Die kleinen Dinge zählen Um Menschen mit einer geistigen Behinderung gut durch die Corona-Krise zu begleiten, unternehmen die LebensRäume aus Duisburg viele kleine Aktivitäten mit Ihren Bewohnern und Klienten. So auch Michael Wolters, der als Freizeit- und Sportpädagoge die Aktivitäten in den Wohnstätten unterstützt. Er bietet nun regelmäßig einen Spaziergang mit seiner Hündin Lola an […]

LebensRäume Für Menschen in Duisburg: Teilhabe auch in der Berufsausbildung

LebensRäume Für Menschen in Duisburg: Teilhabe auch in der Berufsausbildung

Perspektiven für angehende Heilerziehungspfleger Das Recht auf Teilhabe gilt nicht nur für Menschen mit einer Behinderung, sondern für alle Menschen. Gerade in der Ausbildung von Berufen mit chronischen Fachkräftemangel, wie der Behindertenhilfe, kommt ihr jedoch eine besondere Rolle zu. „Insbesondere wenn die Auszubildenden selbst Teilhabe vermitteln sollen, müssen sie diese auch selbst erfahren.“, sagt Marcus […]

Lions von Duisburg-Concordia übergeben Sportschuhe an Menschen mit Behinderung

Lions von Duisburg-Concordia übergeben Sportschuhe an Menschen mit Behinderung

Der Lions Club Duisburg-Concordia übergab jetzt 100 Paar Sportschuhe an Menschen mit Behinderung, die in Wohnstätten der LebensRäume leben. Die gemeinnützige Gesellschaft wird die Schuhe nutzen, um ihr Sport- und Freizeitangebot weiter auszubauen. „Wir freuen uns sehr über die Spende“, betonten einhellig Marcus Guttmacher-Jendges, Geschäftsführer der LebensRäume, und Nicole Höffkes, Bewohnerin einer Wohnstätte für mit […]