Lebenswerte Innenstädte mit Zukunft: Verbändeallianz legt Positionspapier vor

Lebenswerte Innenstädte mit Zukunft: Verbändeallianz legt Positionspapier vor

Innenstädte müssen für alle Menschen und Generationen ein lebenswertes Zuhause bieten. Dieses Ziel verfolgt eine außergewöhnliche Verbändeallianz unterschiedlicher Interessen und legt ein gemeinsames Positionspapier vor. Sie wollen den Wandel zusammen anpacken. Der Deutsche Städtetag (DST), der Handelsverband Deutschland (HDE), die Vereinigte Dienstleistungsgewerkschaft ver.di, das Deutsche Institut für Urbanistik (Difu) und der Deutsche Kulturrat machen sich […]

Wie Stadtgestaltung Metropolen attraktiver macht

Wie Stadtgestaltung Metropolen attraktiver macht

Großstädte sind von Staus und Straßenverschmutzung geplagt. Die Stadtplanung der Zukunft soll verkehrsberuhigte Zonen in Wohnvierteln schaffen und Flächennutzung neu denken. Innovative Stadtplaner feilen an möglichen Lösungen.   Saubere Straßen und Fassaden Die Grundlage für eine Stadt mit Wohlfühlatmosphäre ist ein gepflegtes Erscheinungsbild. Dazu zählen unter anderem Straßen ohne Müll, Fassaden ohne Straßenstaub und Parkbänke […]

Klimagerechte Stadtentwicklung: Neue Planungshilfe unterstützt Kommunen

Klimagerechte Stadtentwicklung: Neue Planungshilfe unterstützt Kommunen

Kommunen müssen möglichst schnell Infrastrukturmaßnahmen zum Klimaschutz und zur Klimaanpassung umsetzen. Ergebnisse der Forschungsinstitute Difu und ISOE aus dem Forschungsprojekt netWORKS4 zeigen praxisnah, wie klimagerechte Infrastrukturentwicklung umgesetzt werden kann. Hitzewellen und Starkregen setzen Städte unter Handlungsdruck, denn sie haben negative Auswirkungen auf Lebensqualität und Gesundheit der Menschen. Im Forschungsprojekt netWORKS 4 untersuchte ein Wissenschaftsteam unter […]

Kommentar: Ein Hoch auf die „intelligenten“ Verkehrsplaner in Duisburg

Kommentar: Ein Hoch auf die „intelligenten“ Verkehrsplaner in Duisburg

Schwerlastverkehr und Lang-Lkw müssen durch verengte Straßen, wo sie eigenständig nicht die Kurve kriegen Von Petra Grünendahl Das Bürofenster geht zur Straße. Immer wieder nerven Kraftfahrzeuge, die zwanzig, dreißig Minuten oder länger den Motor laufen lassen. Umweltsauerei, denkt man sich! Geht man dann ans Fenster, stellt man fest, dass mal wieder ein Lang-Lkw entweder von […]

Rat der Stadt Duisburg entscheidet über Mehraufwendungen beim Campus Marxloh

Rat der Stadt Duisburg entscheidet über Mehraufwendungen beim Campus Marxloh

Der Rat der Stadt Duisburg entscheidet in seiner nächsten Sitzung am kommenden Montag über Mehraufwendungen beim Neubau des Campus Marxloh. Die Gesamtbaukosten erhöhen sich von ursprünglich kalkulierten 17,9 Millionen Euro auf aktuell 20 Millionen Euro. Der größte Teil der gestiegenen Baukosten in Höhe von etwa 1,3 Millionen Euro ist auf das Ergebnis der Ausschreibung der […]

Duisburg-Hochheide: Online-Beteiligung zur Neuaufstellung eines Stadtentwicklungskonzeptes – Frist verlängert!

Duisburg-Hochheide: Online-Beteiligung zur Neuaufstellung eines Stadtentwicklungskonzeptes – Frist verlängert!

Die Stadt Duisburg und das Stadtteilbüro Hochheide informieren online über bestehende und neue Projektideen für den Stadtteil. Auf der Internetseite www.duisburg.de/isekhochheide kann man sich bis einschließlich Montag, 18. Januar (jetzt verlängert bis Montag, 25. Januar), über die Projekte des Stadtentwicklungskonzeptes Hochheide informieren und eigene Ideen und Anregungen auf den jeweiligen Projektseiten einbringen. Auch unabhängig von […]

Umgestaltung der Duisburger „Achse Kuhlenwall“: Siegerentwurf steht fest

Umgestaltung der Duisburger „Achse Kuhlenwall“: Siegerentwurf steht fest

Die Stadt Duisburg hat im Herbst 2019 einen freiraumplanerischen Realisierungs-Wettbewerb ausgelobt, in dem mehrere Landschaftsarchitekten Ideen und Entwürfe für die Umgestaltung des Kuhlenwalls erarbeitet haben. Insgesamt sind zwölf Wettbewerbsbeiträge eingegangen. Eine Jury, besetzt mit externen Fachplanern und Vertretern der Stadt Duisburg, wählte nun aus allen Beiträgen den Entwurf des Berliner Landschaftsarchitekturbüros POLA Landschaftsarchitekten zum Gewinner […]

Marxloh und Alt-Hamborn: 50 Millionen Euro für Duisburger Norden

Marxloh und Alt-Hamborn: 50 Millionen Euro für Duisburger Norden

Modellvorhaben zur Weiterentwicklung der Städtebauförderung Oberbürgermeister Sören Link hat heute (17. September) gemeinsam mit Martin Linne, Dezernent für Stadtentwicklung und Umwelt, sowie Mahmut Özdemir, Mitglied des Bundestages, das Modellvorhaben zur Weiterentwicklung der Städtebauförderung für die Quartiere Marxloh und Alt-Hamborn im Duisburger Norden vorgestellt. Die Stadt Duisburg wurde gemeinsam mit Rostock, Plauen und Erfurt für das […]

Anzeige

Stadt Duisburg und Gebag übernehmen die Entwicklung von Sechs-Seen-Wedau

Stadt Duisburg und Gebag übernehmen die Entwicklung von Sechs-Seen-Wedau

Eine Vision soll Realität werden Seit Mitte 2015 arbeiten die Stadt Duisburg, Deutsche Bahn, die Bahnflächenentwicklungsgesellschaft NRW und die GEBAG an der Entwicklung der insgesamt 90 Hektar großen Fläche des ehemaligen Bahnbetriebswerkes in Duisburg-Wedau. Nach Festlegung einer städtebaulichen Rahmenplanung Mitte 2016 steht nun ein wichtiger Meilenstein zur Umsetzung dieses ambitionierten Projektes bevor: nach einer erneuten […]

Niederrheinsche IHK lud zum Handelsforum Ruhr ins Lehmbruck Museum Duisburg

Niederrheinsche IHK lud zum Handelsforum Ruhr ins Lehmbruck Museum Duisburg

Wie man Menschen zurück in die Zentren locken kann Von Petra Grünendahl „Es bedarf keiner aufwändigen Analyse, um festzustellen, dass der mitteständische inhabergeführte Einzelhandel mit Dumpingpreisen und einer endlosen Sortimentsbreite nicht mithalten kann“, stelle IHK-Vizepräsident Boris Roskothen, Inhaber des gleichnamigen Spielwarengeschäfts, bei der Begrüßung klar. „Es ist noch nicht lange her, dass wir mit dem […]